Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Berliner Höhenweg: Hüttentour in den Zillertaler Alpen (5-8 Etappen)

Der Berliner Höhenweg, auch als Zillertaler Runde oder Zillertaler Höhenweg bekannt, ist eine mehrtägige Hüttenwanderung in Tirol, Österreich.

Diese atemberaubende alpine Route bietet faszinierende Aussichten auf die Zillertaler Alpen und verspricht ein außergewöhnliches Abenteuer mit anspruchsvollen Auf- und Abstiegen, gemütlichen Berghütten und unvergesslichen Panoramen.

Die Hüttentour im Zillertal wird jedoch nur erfahrenen Bergsteiger:innen empfohlen, da es unter anderem schwierige, seilversicherte Passagen in luftigen Höhen zu bewältigen gibt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden vorausgesetzt. Spezielle Ausrüstung ist nicht erforderlich, wir empfehlen allerdings Wanderstöcke mitzubringen.

Der traditionelle Berliner Höhenweg dauert 8 Tage und startet in Finkenberg (4,5 km ab Mayrhofen) und endet in Mayrhofen. Auf Empfehlung des Zillertaler Tourismusverbandes wählten wir als Startpunkt nicht Finkenberg, sondern den Schlegeisspeicher. Dies wurde uns aufgrund der Länge und Attraktivität der ersten beiden Etappen empfohlen.

Wegen ungünstiger Witterungsbedingungen mussten wir unsere Tour leider vorzeitig beenden und den Berliner Höhenweg im Stilluptal abschließen, statt wie geplant in Mayrhofen. 

Ein Vorteil des Berliner Höhenwegs ist, dass er sich relativ gut abkürzen bzw. anpassen lässt, falls unvorhersehbare Ereignisse eintreten sollten. 


Verhaltensregeln im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Die Zillertaler Alpen sind ein Schutzgebiet. Halte dich bei deinem Besuch an folgende Regeln:

  • Respektiere den Lebensraum von Tieren und Pflanzen. Das Pflücken von Blumen, Pflanzen sowie das Entfernen von Steinen ist verboten.
  • Wildcampen ist verboten. 
  • Nimm deinen gesamten Müll wieder mit ins Tal.
  • Bleib auf markierten Wanderwegen.
  • Mach keinen unnötigen Lärm (z.B. laute Musik).

Dieser umfassende Berliner Höhenweg Wanderführer wurde auf der Grundlage unserer persönlichen Erfahrungen verfasst. Bitte beachte, dass sich im Laufe der Zeit verschiedene Faktoren ändern können, darunter die Schwierigkeit des Weges, die Zugänglichkeit und die Streckenführung (aufgrund von Naturereignissen wie Steinschlägen, Erdrutschen und Lawinen).

Auch das Hüttenmanagement kann sich ändern, einschließlich Reservierungssysteme, Gastfreundschaft, Bezahlmöglichkeiten und Essensqualität. Bitte informiere dich daher gründlich, bevor du diese Hüttentour in Angriff nimmst.

Berliner Hütte mountain hut, Zillertal Alps, Austria

Berliner Höhenweg Wanderkarte

Die Zillertaler Alpen liegen in Tirol (Österreich) sowie in Südtirol (Italien).

Sie befinden sich zwischen den Tuxer Alpen, den Kitzbüheler Alpen, der Venedigergruppe, der Rieserfernergruppe, den Dolomiten und den Stubaier Alpen.

Der beste Ausgangspunkt für die Erkundung der Zillertaler Alpen ist Mayrhofen im Zillertal.

ETAPPEN

Unterkünfte im Tal

Etappe 1

Etappe 2

Etappe 3

Etappe 4

Etappe 5

Ausstiegsroute

Weitere Etappen


Berliner Höhenweg Wanderrouten


Klassischer Berliner Höhenweg

Der klassische Berliner Höhenweg besteht aus 8 Etappen. Die Etappen 2 und 7 sind extrem lang und anspruchsvoll. Sie sind nur bei gutem Wetter zu empfehlen.

Tag 1 | Finkenberg – Gamshütte (7,6 km, 3 Stunden)

Tag 2 | Gamshütte – Friesenberghaus (14 km, 9 Stunden)

Tag 3 | Friesenberghaus – Furtschaglhaus (13,8 km, 5 Stunden)

Tag 4 | Furtschaglhaus – Berliner Hütte (8 km, 6:30 Stunden)

Tag 5 | Berliner Hütte – Greizer Hütte (8,8 km, 6:30 Stunden)

Tag 6 | Greizer Hütte – Kasseler Hütte (9,4 km, 6 Stunden)

Tag 7 | Kasseler Hütte – Karl-von-Edel-Hütte (12,6 km, 9 Stunden)

Tag 8 | Karl-von-Edel-Hütte – Mayrhofen (8,6 km, 4 Stunden)


Unsere Berliner Höhenweg Route

Auf Empfehlung des Zillertaler Tourismusverbandes starteten wir die Wanderung nicht in Finkenberg, sondern am Schlegeisspeicher.

Wegen gefährlicher Wetterbedingungen mussten wir unsere Hüttenwanderung leider vorzeitig abbrechen. So beendeten wir den Berliner Höhenweg im Stilluptal, statt in Mayrhofen. Du kannst den Berliner Höhenweg an deinen eigenen Zeitrahmen und deine Bedürfnisse anpassen und dort beginnen und enden, wo du gerne möchtest.

Tag 1 | (Mayrhofen) – Schlegeisspeicher – Friesenberghaus – Olpererhütte (10,6 km, 5 Stunden)

Tag 2 | Olpererhütte – Furtschaglhaus (13,1 km, 5:30 Stunden)

Tag 3 | Furtschaglhaus – Berliner Hütte (8 km, 6:30 Stunden)

Tag 4 | Berliner Hütte – Greizer Hütte (8,8 km, 6:30 Stunden)

Tag 5 | Greizer Hütte – Kasseler Hütte (9,4 km, 6 Stunden)

Tag 6 – Ausstiegsroute | Kasseler Hütte – Grüne Wand Hütte im Stilluptal (4,8 km, 1:30 Stunden) / Taxi nach Mayrhofen

Berlin Mountain Hut, Tyrol, Austria

Buchung Berliner Höhenweg

Alle Übernachtungen in Berghütten entlang des Berliner Höhenwegs müssen einzeln und unabhängig voneinander reserviert bzw. gebucht werden.

Es ist wichtig, die Übernachtungen in den Hütten mehrere Wochen bzw. Monate im Voraus zu reservieren. Möglicherweise kannst du kurzfristiger buchen, wenn du ein flexibles Startdatum hast.

Alle Hütten am Berliner Höhenweg können über die Online-Buchungsplattform Alpsonline reserviert werden.

Informationen über Preise, Hüttenregeln, der Alpenvereins-Mitgliedschaft findest du in unserem Beitrag Tipps zum Hüttenwandern in Österreich.

Ankunftstag | Übernachte in Mayrhofen im Landhotel Rauchenwalderhof (Budget), im Alpenhotel Kramerwirt (Mittelklasse) oder im ElisabethHotel (Luxus).

Etappe 1 | Olpererhütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Etappe 2 | Furtschaglhaus – Online-Reservierung via Alpsonline

Etappe 3 | Berliner Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Etappe 4 | Greizer Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Etappe 5 | Kasseler Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Etappe 6 | Der Berliner Höhenweg endet im Stilluptal. Nach der letzten Etappe empfehlen wir eine Übernachtung in Mayrhofen: Landhotel Rauchenwalderhof (Budget), Alpenhotel Kramerwirt (Mittelklasse) oder ElisabethHotel (Luxus).

Berlin High Trail hiking trail, Austria

Ankunftstag in Mayrhofen im Zillertal (Tirol)

Mayrhofen im Zillertal bietet ideale Übernachtungsmöglichkeiten vor und nach dem Berliner Höhenweg. Das Dorf verfügt über eine Vielzahl von Restaurants und Unterkünften, die den Bedürfnissen von Aktivsportler:innen gerecht werden.

Für den Fall, dass noch zusätzliche Ausrüstung für den Berliner Höhenweg benötigt wird (oder falls du so wie ich die Regenjacke zu Hause vergessen hast), gibt es in Mayrhofen zum Glück eine große Auswahl an Sport- und Outdoor-Geschäften.


Anreise nach Mayrhofen

Die Anreise nach Mayrhofen gestaltet sich am einfachsten mit dem Zug. Die Fahrt führt, egal aus welcher Richtung, immer über Jenbach in Tirol, wo es dann mit der Zillertalbahn direkt nach Mayrhofen geht.


Empfehlenswerte Unterkünfte in Mayrhofen

Budget | Das Landhotel Rauchenwalderhof ist ein gemütliches traditionelles Gasthaus in Mayrhofen mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Gäste lieben die ausgezeichnete Lage, den erfrischenden Pool im Sommer und die herzliche Gastfreundschaft.

Mittelklasse | Wir übernachteten im 4-Sterne-Alpenhotel Kramerwirt, einem familiengeführten Hotel im Ortskern von Mayrhofen. Dieses traditionsreiche Hotel zeichnet sich durch erstklassigen Service, ausgezeichnete bodenständige Küche und durch seine geräumigen Zimmer aus. Ein weiterer Grund, im Alpenhotel Kramerwirt zu übernachten, ist das unglaublich vielfältige Frühstücksbuffet. Während wir am Berliner Höhenweg wanderten, konnten wir unser überschüssiges Gepäck bis zu unserer Rückkehr im Hotel lagern.

Luxus | Das ElisabethHotel Premium Private Retreat- Adults only ist ein erstklassiges Luxushotel im Zentrum Mayrhofens, welches mit ausgezeichnetem Service, einem genialen Küchenkonzept sowie mit einem phänomenalen Wellnessbereich begeistert.

Buche eine Unterkunft in Mayrhofen/Zillertal.

Suspension Bridge Olpererhütte, Zillertal Alps

Berliner Höhenweg Etappe 1: Schlegeis Stausee – Olpererhütte


Etappe 1: Details zur Wanderung

Distanz | 10,6 km

Benötigte Zeit | 4:30 – 5 Stunden

Aufstieg gesamt | 877 m

Abstieg gesamt | 276 m

Schwierigkeit | Mittel

Min. Höhe | 1785 m

Max. Höhe | 2626 m

Route | (Mayrhofen) – Schlegeis Stausee (1785 m) – Friesenberghaus (2500 m) – Olpererhütte (2389 m)

Einkehr | Friesenberghaus


Anreise zum Ausgangspunkt: Busfahrt zum Schlegeisspeicher

Mach dich von deiner Unterkunft auf den Weg (zurück) zum Bahnhof. Der Busbahnhof befindet sich direkt neben dem Bahnhofsgebäude.

Der Bus 4102 zum Schlegeisspeicher (Schlegeis Stausee) fährt hier ab.

Es stehen täglich 16 Busverbindungen zur Verfügung, die Gäste ab 7:35 Uhr zum Schlegeisspeicher bringen. Bitte beachte den aktuellen Fahrplan.

Es empfiehlt sich, den frühesten verfügbaren Bus zu nehmen.

Busticket | ca. 10 EUR pro Person

Die Fahrt dauert ungefähr 50 Minuten.

Sobald du den Schlegeis Stausee erreichst, mach dich zunächst auf den Weg zur Dominikushütte, wo die Wanderung zum Friesenberghaus startet.


Schlegeis Stausee – Friesenberghaus – Olpererhütte (5 Stunden)

Kurz vor der Dominikushütte (1805 m) ist eine ausgeschilderte Kreuzung zu sehen, die rechts in Richtung Friesenberghaus führt, ausgeschildert mit einer Gehzeit von 2 Stunden (Wanderweg 532).

Dieser schmale Weg beginnt mit einer leichten Steigung. Ein Bach wird über eine Holzbohle überquert, bevor es weiter durch den Wald geht.

Anschließend queren wir eine sumpfige Wiese anhand weiterer Holzbretter. Bald darauf bietet sich eine prächtige Aussicht auf den Schlegeis Stausee. Der Weg führt stetig bergauf, bis das Friesenberghaus erreicht ist.

Das gemütliche Friesenberghaus (2500 m) lädt zu einer Pause ein. Das Hüttenpersonal ist schnell und freundlich, und das Essen hat uns sehr gut geschmeckt.

Vom Friesenberghaus führt der Weg zunächst bergab in Richtung Friesenbergsee. Nach der Überquerung eines Baches beginnt ein steiler, 170 Meter langer Anstieg.

Obwohl der Aufstieg auf den ersten Blick beängstigend aussieht, ist er dann gar nicht so schlimm – man wandert nicht ganz bis zum Gipfel hinauf.

Der Weg wird wieder eben und führt entlang eines aussichtsreichen Panoramaweges Richtung Olperer Hütte (noch etwa 1:15 Stunden Gehzeit). Nun folgen wir auch dem offiziellen Berliner Höhenweg.

Wir haben nun ständig den prächtigen türkisfarbenen Schlegeis Stausee im Blickfeld, welcher gemeinsam mit den zahlreichen 3000er-Gipfel im Hintergrund ein traumhaftes Panorama bildet.

Kurz vor der Olpererhütte befindet sich die berühmte Hängebrücke, ein beliebtes Fotomotiv auf Instagram. Ein Foto war auch für uns ein Muss.


Übernachtung in der Olpererhütte

Von der ideal gelegenen Olpererhütte (2389 m) bietet sich die beste Aussicht auf den Schlegeis Stausee, den Schlegeiskees-Gletscher sowie auf den Großen Möseler (3478 m) und den Breitnock (3215 m).

Die Hütte beherbergt auch freundliche, ansässige Ziegen und Hühner. Der große Speisesaal mit seinen weitläufigen Fenstern ermöglicht es, die Schönheit der Alpen zu jeder Tageszeit und bei jeder Witterung zu genießen.

Alles in allem eine wirklich tolle Hütte.

ReservierungOlpererhütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Bezahlung | Karten- oder Barzahlung möglich.

Duschen | 3 EUR für eine 4-minütige Dusche

Trinkwasser | Das Leitungswasser ist trinkbar.

Steckdosen | In allen Räumen verfügbar.

Essen | Sehr gut

Halbpension oder à la carte | Falls der Hunger groß ist, empfehlen wir das à la carte Menü. Die Halbpensions-Portionen sind eher klein ausgefallen.

Zimmer | Die Hütte bietet Mehrbettzimmer für 4 und 8 Personen sowie Schlafplätze im Lager.

Furtschaglhaus, Berlin High Trail, Austria

Berliner Höhenweg Etappe 2: Olpererhütte – Furtschaglhaus


Etappe 2: Details zur Wanderung

Distanz | 13,1 km

Benötigte Zeit | 5:30 Stunden

Aufstieg gesamt | 579 m

Abstieg gesamt | 693 m

Schwierigkeit | Mittel

Min. Höhe | 1784 m

Max. Höhe | 2437 m

Route | Olpererhütte (2389 m) – Neumarkter Runde – Schlegeis Stausee (1785 m) – Furtschaglhaus (2295 m)

Einkehr | Zamsereck oder Fischerhütte


Olpererhütte – Furtschaglhaus (5:30 Stunden)

Am zweiten Tag des Berliner Höhenwegs gibt es zwei Optionen: Der direkte Abstieg von der Olpererhütte zum Schlegeis Stausee (1 Stunde) oder alternativ der etwas längere Abstieg via der Neumarkter Runde (3 Stunden). Wir empfehlen die längere Route, da der Abstieg in diesem Fall aussichtsreicher und interessanter ist.

Die Neumarkter Runde führt größtenteils entlang eines Felsvorsprungs, den wir bereits von der gestrigen Etappe kennen. Dabei bleibt der Schlegeis Stausee im Tal unterhalb immer im Blickpunkt.

Der Weg beginnt mit der Überquerung einer Wiese und führt dann bergauf zu einer Marienstatue. Anschließend geht es eine Weile flach dahin, bevor ein steinerner, treppenartiger Weg bergab führt. Das erste Ziel ist der Fluss im Tal (1:15 Stunden ab Olpererhütte).

Nach der Querung des Flusses, anhand einer Holzbohle, wird eine ausgeschilderte Kreuzung erreicht. Die Beschilderung weist uns den Weg Richtung Schlegeis Stausee entlang des Weges 535 (1:30 Stunden). Es geht nun stetig bergab, wir folgen der Krümmung des Flusses.

Sobald sich der See nähert, führt der Weg über einen Parkplatz und eine weitere Brücke, bevor der Stausee erreicht wird.

An diesem Punkt bieten sich zwei Möglichkeiten für das Mittagessen an: das Zamsereck oder die Fischerhütte. Die geräucherte Forelle aus dem See in der Fischerhütte können wir sehr empfehlen. Der Kaiserschmarrn war ok. 

Von hier sind es noch 2:30 Stunden bis zum heutigen Ziel, dem Furtschaglhaus.

Der Weg führt zunächst flach (mehr oder weniger auf einer Straße) um den See herum. Nach der Überquerung eines asphaltierten Weges halten wir uns rechts und folgen dem Schlegeisbach.

Schließlich zweigt der Weg zum Furtschaglhaus (2295 m) nach links ab und verlässt den Schotterweg. Der finale Aufstieg ist steil, aber technisch nicht besonders anspruchsvoll. Oben angekommen, beeindrucken die mächtigen Fels- und Eiswände in der unmittelbaren Nähe des Furtschaglhauses. 


Übernachtung im Furtschaglhaus

Mit einem atemberaubenden Blick auf die vergletscherten Berge ist die Außenterrasse des Furtschaglhauses (2295 m) ein wunderbarer Ort, um die Seele baumeln zu lassen, ein kühles Bier zu genießen und sich mit anderen Wanderern auszutauschen.

Während unseres Aufenthalts haben wir unzählige Bergsteiger:innen in der Hütte getroffen, die sich alle auf unterschiedliche Gipfelbesteigungen vorbereiteten. Die Hütte ist insgesamt hervorragend organisiert.

Reservierung | Furtschaglhaus – Online-Reservierung via Alpsonline

Bezahlung | Nur Barzahlung möglich

Duschen | 3,50 EUR für eine 3-minütige Dusche

Trinkwasser | Das Leitungswasser in der Hütte ist trinkbar.

Steckdosen | Eingeschränkt. Es gab nur eine Lademöglichkeit im Speisesaal.

Halbpension oder à la carte | Wenn die Hütte voll ausgelastet ist, entscheide dich für die Halbpension. Du bekommst als Erstes serviert und kannst in der Hütte essen. Wir bestellten von der à la carte-Karte und wurden erst bedient, nachdem die Gäste mit Halbpension bedient und gegessen hatten. Außerdem war es sehr unangenehm, draußen in der Kälte zu warten und zu essen.

Zimmer | Lager- oder Mehrbettzimmer verfügbar.

Schönbichler Horn – Berliner Hütte hiking trail, Berlin High Trail, Austria

Berliner Höhenweg Etappe 3: Furtschaglhaus – Berliner Hütte


Etappe 3: Details zur Wanderung

Distanz | 8 km

Benötigte Zeit | 6:30 Stunden

Aufstieg gesamt | 930 m

Abstieg gesamt | 1180 m

Schwierigkeit | Schwierig

Min. Höhe | 1970 m

Max. Höhe | 3134 m

Route | Furtschaglhaus (2295 m) – Schönbichler Horn (3134 m) – Berliner Hütte (2044 m)

Einkehr | Keine. Bring eine Jause mit oder organisiere ein Lunchpaket am Vorabend im Furtschaglhaus.


Furtschaglhaus – Schönbichler Horn – Berliner Hütte (6:30 Stunden)

Diese Etappe des Berliner Höhenwegs ist ein traumhafter Wandertag und zweifellos einer der schönsten Wanderwege der Alpen. Diese Etappe stellt sowohl visuell als auch körperlich eine echte Herausforderung dar.

Der Tag startet mit einem steilen Aufstieg zum Schönbichler Horn (3134 m, 2 Stunden), der durch enge Kehren und zunehmend unebenes Gelände gekennzeichnet ist. Das letzte Stück bis zum Gipfel ist seilversichert.

Der anfängliche Abstieg vom Gipfel ist abermals seilversichert. Es mag zunächst einschüchternd aussehen, aber der Abschnitt stellte sich dann als weniger herausfordernd vor als zunächst gedacht.

Umgeben von Gletschern, abfallenden Graten und Gipfeln in alle Richtungen eröffnen sich fabelhafte Aussichten. Weißes Gletschereis verschmilzt mit schieferfarbenen Felsen, die wiederum in grasgrüne Hänge übergehen.

Dem Gebirgskamm folgend, geht es kontinuierlich bergab, wobei der Weg dann mit jedem Schritt einfacher wird. Schon aus der Ferne sind die Berliner Hütte und der Zemmgrund erkennbar.

Während der Abstieg fortschreitet, scheint ein Fluss aus der Berliner Hütte zu entspringen. Nachdem ein weiterer Grat oberhalb des Waxeggbachs überquert wurde, wird der Weg wieder anspruchsvoller und unebener.

Schließlich erreichen wir eine Weggabelung: Links führt der Weg zur Waxeggalm und zur Alpenrose-Hütte, während rechts über den Waxeggbach die Berliner Hütte erreicht wird.

Nach der Flussüberquerung ist es eine leichte 30-minütige Wanderung bis zur Hütte. Kurz vor der größten Schutzhütte der Alpen überquert man noch eine Torbrücke.


Übernachtung in der Berliner Hütte

Eine Übernachtung in der Berliner Hütte (2044 m) ist ein besonderes Erlebnis.

Der beeindruckende Speisesaal mit seinen hohen Decken und den riesigen Holzlampen strahlt eine Mischung aus Pracht und rustikalem Charme aus. Er bildet die perfekte Kulisse für Geschichten und Ereignisse aus vergangenen Zeiten.

Die Hütte hat uns insgesamt sehr beeindruckt.

ReservierungBerliner Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Bezahlung | Nur Barzahlung möglich.

Duschen | 3 EUR für eine 3-minütige Dusche

Trinkwasser | Das Leitungswasser ist trinkbar.

Steckdosen | Steckdosen sind in allen Räumen verfügbar.

Essen | Ausgezeichnet. Das Salatbuffet war ein Genuss.

Halbpension oder à la carte | Beides möglich.

Zimmer | Zwei-Bett-Zimmer, Mehrbettzimmer und Lager verfügbar.

Berlin Mountain Hut, Zillertal Alps, Tyrol, Austria

Berliner Höhenweg Etappe 4: Berliner Hütte – Greizer Hütte


Etappe 4: Details zur Wanderung

Distanz | 8,8 km

Benötigte Zeit | 6 – 6:30 Stunden

Aufstieg gesamt | 1220 m

Abstieg gesamt | 1050 m

Schwierigkeit | Schwierig

Min. Höhe | 1824 m

Max. Höhe | 2872 m

Route | Berliner Hütte (2044 m) – Schwarzsee (2472 m) – Mörchenscharte (2872 m) – Greizer Hütte (2227 m)

Einkehr | Keine. Bring eine Jause mit oder organisiere ein Lunchpaket am Vorabend in der Berliner Hütte.


Berliner Hütte – Mörchenscharte – Greizer Hütte (6:30 Stunden)

Es ist ein sanfter Weg, der für ca. 1:30 Stunden am Weg 502 bergauf zum Schwarzsee führt. Dieser Abschnitt des Berliner Höhenweges ist neuerlich einmalig schön. Sobald der Bergsee erreicht ist, wird der Weg plötzlich steiler.

Im Vergleich zum gestrigen Tag bietet der Aufstieg zur Mörchenscharte (2872 m) mehr Variation und ist daher kurzweiliger als jener zum Schönbichler Horn.

In der Nähe der Mörchenscharte wird zunächst ein Geröllfeld gequert. Die Landschaft wirkt mysteriös und unheimlich, besonders bei bewölktem Himmel.

Die Mörchenscharte hätte vielleicht einen eindrucksvolleren Namen verdient, wie zum Beispiel „Geheimes Tor zur Hölle“ oder „Teufelsdurchgang“. Das letzte Stück bis zur Scharte ist sehr steil.

Als wir die Mörchenscharte erreichten, lag der Nebel wie Wasser in einer Badewanne im Tal unter uns.

Beim Abstieg vom Bergrücken wurden wir das Gefühl nicht los, ins Nichts einzutauchen. Der erste Abstieg ist seilversichert. Im Anschluss folgen steile und rutschige Kehren, die aufgrund der bei uns vorherrschenden Wetterbedingungen (Dauerregen) einige heikle glitschige Stellen aufgewiesen haben. Für diese Passage waren Wanderschuhe mit gutem Profil unerlässlich.

Bald wird der Weg auch wieder leichter. Man folgt einer Reihe von Kehren und wandert zwei weitere gesicherte Abschnitte hinunter, bevor schließlich der Talboden erreicht ist.

Insgesamt dauerte es 2 Stunden und 20 Minuten, um von der Mörchenscharte zum Mörchenklammbach zu gelangen. Im Anschluss wird die gesamte Talbreite überquert, einschließlich des Mörchenklammbachs und des Floitenbachs.

Nach den Wasserüberquerungen folgt ein letzter, 1-stündiger Aufstieg zur Greizer Hütte. Wir hatten schon lange vor unserer Ankunft den wunderbaren Duft der Hausmannskost der Hütte in unserer Nase.

Aufgrund des Dauerregens kamen wir klatschnass in der Hütte an. Nachdem wir uns „trocken gelegt“ hatten, machten wir es uns in der Hütte gemütlich und probierten uns durch die gesamte Speisekarte. Der hausgemachte Apfelstrudel hat uns besonders gut geschmeckt.


Übernachtung in der Greizer Hütte

Eingebettet zwischen Gletschern und dem tosenden Wasser in alle Richtungen, bietet die Greizer Hütte (2227 m) eine Atmosphäre, die sich weit weg vom Rest der Welt anfühlt. 

Die mit roten Herzen gemusterten Vorhänge und die urige Inneneinrichtung verleihen der Hütte eine einladende und gemütliche Atmosphäre. Draußen streifen ein paar stolze Ziegen umher. Wir haben uns sofort in diese Schutzhütte verliebt.

ReservierungGreizer Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Bezahlung | Nur Barzahlung möglich.

Duschen | Keine

Trinkwasser | Das Leitungswasser ist trinkbar.

Steckdosen | In der Hütte gibt es einige Steckdosen.

Essen | Ausgezeichnet

Halbpension oder à la carte | Beides möglich.

Zimmer | Zwei-Bett-Zimmer, Mehrbettzimmer und Lager verfügbar. Letzteres ist sehr eng.

Greizer Hütte, Berlin High Trail mountain hut, Tyrol, Austria

Berliner Höhenweg Etappe 5: Greizer Hütte – Kasseler Hütte


Etappe 5: Details zur Wanderung

Distanz | 9,4 km

Benötigte Zeit | 6 Stunden

Aufstieg gesamt | 747 m

Abstieg gesamt | 797 m

Schwierigkeit | Schwierig

Min. Höhe | 2101 m

Max. Höhe | 2178 m

Route | Greizer Hütte (2227 m) – Lapenscharte (2701 m) – Kasseler Hütte (2178 m)

Einkehr | Keine. Bring eine Jause mit oder organisiere ein Lunchpaket am Vorabend in der Greizer Hütte.


Greizer Hütte – Lapenscharte – Kasseler Hütte (6 Stunden)

Wir sind diese Etappe bei Dauerregen gewandert, weshalb der gesamte Tag nur noch in sehr verschwommener Erinnerung ist. Ehrlich gesagt war es schrecklich, deshalb habe ich auch keine Notizen zu dieser Etappe.

Von der Greizer Hütte ist es ein moderater Aufstieg zur Lapenscharte (2701 m, 1:30 Stunden). Der anfängliche Abstieg vom Grat ist nicht übermäßig schwierig.

Es folgt allerdings eine schwierige Geröllüberquerung (große Felsbrocken), die vor allem bei Regen schwierig zu bewältigen ist.


Übernachtung in der Kasseler Hütte

ReservierungKasseler Hütte – Online-Reservierung via Alpsonline

Bezahlung | Nur Barzahlung möglich.

Duschen | Verfügbar

Trinkwasser | Das Leitungswasser ist trinkbar.

Steckdosen | Verfügbar

Essen | Halbpension oder Bergsteigeressen

Halbpension oder à la carteZimmer | Mehrbettzimmer und Lager verfügbar.

Grüne-Wand-Hütte in Stilluptal, Zillertal Alps, Austria

Berliner Höhenweg Ausstiegsroute: Kasseler Hütte – Stilluptal

Den Abstieg von der Kasseler Hütte (2178 m) ins Stilluptal empfehlen wir ausschließlich bei Schlechtwetter, was bei uns wie gesagt leider der Fall war.

Wir haben ein Taxi von der Grüne-Wand-Hütte (1438 m) zurück nach Mayrhofen genommen.


Ausstiegsroute: Details zur Wanderung

Distanz | 4.8 km

Benötigte Zeit | 1:30 Stunden

Aufstieg gesamt | 2 m

Abstieg gesamt | 746 m

Schwierigkeit | Mittel

Min. Höhe | 1432 m

Max. Höhe | 2178 m

Route | Kasseler Hütte (2178 m) – Grüne-Wand-Hütte (1438 m) – (Mayrhofen)


Empfehlenswerte Unterkünfte in Mayrhofen

Budget | Landhotel Rauchenwalderhof

Mittelklasse | Alpenhotel Kramerwirt

Luxus | ElisabethHotel Premium Private Retreat- Adults only

Buche eine Unterkunft in Mayrhofen/Zillertal.



Weitere empfehlenswerte Hüttenwanderungen

Österreich:

Liechtenstein:


Berliner Höhenweg / Zillertaler Runde - Wandern von Hütte zu Hütte in Tirol

Auf Pinterest merken!


Lass uns in Kontakt bleiben:

Folge uns auf Pinterest.

Like uns auf Facebook.

Folge uns auf Instagram.

Melde dich für unseren Newsletter an.

Unterstütze uns:

Falls dir unsere Beiträge gefallen, würden wir uns über einen virtuellen Kaffee via ko-fi sehr freuen.

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar