Beim Zirbenweg handelt es sich um eine einfache aussichtsreiche Wanderung in den Tuxer Alpen, Österreich. Der Panoramaweg zeichnet sich durch seine traumhaften Ausblicke auf das darunter liegende Inntal (inkl. Innsbruck) sowie auf das mächtige Karwendelgebirge (gegenüber) aus. Der Zirbenweg ist eine absolute Genusswanderung. Du wirst nie wirklich ins Schwitzen kommen. Außerdem hast du unterwegs zahlreiche Möglichkeiten zu einer Einkehr.

Während deiner Wanderung wirst du die größten und ältesten Zirbenbestände (Zirbelkiefer) Europas kennenlernen. Sie sind teilweise sogar mehr als 700 Jahre alt. Der Zirbenweg bei Innsbruck ladet dich dazu ein, kräftig durchzuatmen und für ein paar Stunden deinem Alltag zu entfliehen. Der Duft der Zirben ist eine absolute Wohltat.

Der Zirbenweg startet bei der Bergstation der Patscherkofelbahn in Igls und endet bei der Bergstation der Glungezerbahn II in Tulfes. Durch die bequeme Berg- und Talfahrt mit den jeweiligen Seilbahnen eignet sich diese Wanderung auch hervorragend für Familien sowie für Naturliebhaber*innen aller Fitnesslevels. Darüber hinaus ist der Wanderweg sehr gut beschildert, du kannst dich also kaum verlaufen.

Der Zirbenweg ist jedenfalls deine perfekte Wahl, wenn du:

  • Innsbruck oder Hall in Tirol besuchst
  • Mit Kindern unterwegs bist
  • Dich nach frischer Luft sehnst, aber nicht ins Schwitzen kommen willst
  • Auf der Suche nach Panoramablicken ins Inntal und ins Karwendelgebirge bist
  • Dich für Zirben begeisterst

Wie du an den Fotos erkennen kannst, sind Sabrina und ich den Zirbenweg an einem stark bewölkten Tag gewandert. Obwohl wir eine Vorliebe für sonnige Wandertage haben (wer hat das nicht?), hatte es doch etwas Erfrischendes und Wohltuendes, den nebligen Nachmittag inmitten dieser steinalten Nadelbäume zu verbringen.


Zirbenweg: Wanderung vom Patscherkofel zum Glungezer

Der Zirbenweg hoch über Innsbruck, leichte Wanderung in Tirol
  • Ausgangspunkt: Bergstation Patscherkofelbahn (Talort: Innsbruck Igls)
  • Endpunkt: Bergstation Glungezerbahn II (Talort: Tulfes)
  • Art des Wanderweges: Streckenwanderung. Du kannst den Zirbenweg in beide Richtungen wandern. 
  • Distanz: 7 km
  • Benötigte Zeit: 2:30 Stunden
  • Schwierigkeit: Einfach 
  • Aufstieg gesamt: 200 m
  • Abstieg gesamt: 90 m 
  • Minimale Höhe: 1950 m
  • Maximale Höhe: 2040 m
  • Route: Patscherkofelbahn – Patscherkofel Schutzhaus – Boscheben – Tulfeinalm – Glungezerbahn II – Glungezerbahn I 
  • Einkehrmöglichkeiten: Das Kofel Restaurant, Patscherkofel Schutzhaus, Boscheben und Tulfeinalm
  • Übernachtung: Hotel-Pension Leitgebhof in Igls (Budget), B&B Appartements Glungezer in Tulfes (Mittelklasse) oder Gasthof Walzl in Lans (Luxus)

Dieser Beitrag verlinkt zu Produkten oder Dienstleistungen die wir schätzen und von denen wir möglicherweise eine kleine Provision erhalten, ohne dass dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du unseren Blog unterstützt! – Sabrina und Kati


Zirbenweg Karte



Beste Wanderzeit

Du wanderst den Zirbenweg am besten zwischen Ende Mai und Anfang Oktober, wenn die Seilbahnen in Betrieb sind. 

Tipp: Falls du im Frühling / Frühsommer hier bist, kommst du in den Genuss der blühenden Almrosen, die den Wanderweg zu dieser Jahreszeit zieren.


Das Zirbenweg-Rundwanderticket

Nebelwolken am Zirbenweg: Patscherkofel - Glungezer, Tuxer Alpen

Wie bereits erwähnt, benötigst du für die Wanderung am Zirbenweg eine Busfahrt sowie Berg- und Talfahrten mit den angesprochenen Seilbahnen.

Tipp: Nimm gleich zu Beginn den Bus. Somit kannst du die Wanderung entspannt genießen (und ohne Busabfahrtszeiten in deinem Kopf zu haben).


Beim praktischen Zirbenweg-Rundwanderticket handelt es sich um ein „Kombiticket“, das die Bergfahrt mit der Patscherkofelbahn, die Talfahrt mit der Glungezerbahn und den Bus zwischen Tulfes und Igls (Postautobus 4132/4134) in ein Ticket zusammenfasst.

Verkaufsstellen für das Zirbenweg-Rundwanderticket | Glungezerbahn Talstation oder Patscherkofelbahn Talstation

Talstation Glungezerbahn 
Anschrift: Glungezerstraße 14, 6075 Tulfes
Fahrplan: 8:30 – 17:00
Öffnungszeiten: Täglich (Anfang Juni – Anfang Oktober)

Talstation Patscherkofel
Anschrift: Römerstraße 81, 6080 Igls
Fahrplan: 9:00 – 17:00 Uhr. Donnerstags ist die Seilbahn bis 23:00 Uhr geöffnet.
Öffnungszeiten: Täglich (Mitte Mai – Anfang November)

Busfahrpläne | Bus 4132 / 4134 (Tulfes nach Igls / Igls nach Tulfes) | Fahrplan

Preise Zirbenweg-Rundwanderticket | 32,50 EUR (Erwachsene), 28,50 EUR (Senioren), 25,50 EUR (Kinder) | Preise

Natürlich ist es auch möglich, die Tickets separat zu erwerben.



Zirbenweg Wegbeschreibung

Von der Bergstation Patscherkofel wandere zunächst in Richtung Osten und folge dem Wanderweg #350 sowie der Beschilderung zur Tulfeinalm. Du das Patscherkofel Schutzhaus hinter dir und folgst zunächst einem breiten Steig.

Nach etwa 40 Minuten erreichst du die Boscheben Alm, die sich rechter Hand etwas vom Weg abgelegen befindet. Sie lädt zu einer ersten gemütlichen Rast ein. Ein Zirbenschnaps zur Einstimmung ist bestimmt auch nicht verkehrt. 🙂

Von der Boscheben Alm verläuft der Zirbenweg nun entlang der Waldgrenze auf ca. 2000 m Seehöhe. Auf Tafeln werden dir Fakten zum hiesigen Zirbenbestand erklärt. Es gibt keine gravierenden Auf- oder Abstiege, es ist maximal „hügelig“. Genieße die grandiosen Aussichten auf Innsbruck und das Inntal sowie die atemberaubende Kulisse der Nordkette (Karwendelgebirge) gegenüber.

Gegen Ende der Wanderung hast du mit der Tulfeinalm eine weitere nette Einkehrmöglichkeit. Sie ist nur ca. 10 Minuten von der Bergstation der Glungezerbahn Sektion II entfernt.


Empfehlung: Tuxerbauer Hofladen in Tulfes

Nur wenige Gehminuten von der Talstation der Glungezerbahn entfernt befindet sich der Tuxerbauer Hofladen. In diesem Bauernladen kannst du diverse Schnäpse sowie Tiroler Schmankerl erwerben. Sie verfügen aber auch über eine Gaststube, in der traditionelle hausgemachte Speisen serviert werden. Während unserer Zeit in Tulfes haben wir insgesamt viermal hier gegessen. Das Eierschwammerlgulasch sowie die Kaspressknödelsuppe waren hervorragend.

Öffnungszeiten | Montag – Samstag: 09:00 – 19:00 Uhr; Sonn- und Feiertage: 10:00 – 18:00 Uhr

WICHTIG | Obwohl das Gasthaus offiziell werktags erst um 19:00 Uhr schließt, solltest du nicht später als 17:30 Uhr im Gasthaus erscheinen, wenn du hier essen möchtest.

Adresse | Schmalzgasse 5, 6075 Tulfes


Übernachte in Innsbruck-Igls oder Tulfes

Aussicht vom B&B Appartements Glungezer, Tulfes, Tirol, Österreich
B&B Appartements Glungezer

Budget | Das Hotel-Pension Leitgebhof zeichnet sich durch das ausgezeichnete Frühstück, die traumhafte Lage und der absoluten Ruhelage aus. Vom Leitgebhof erreichst die Talstation der Patscherkofelbahn innerhalb von 10 Gehminuten.

Mittelklasse | Wenn du auf der Suche nach einer einfachen, aber dennoch sauberen und komfortablen Unterkunft in Tulfes bist, ist das B&B Appartements Glungezer eine großartige Option für dich. Zu Fuß erreichst du die Glungezerbahn sowie den Tuxerbauer Hofladen in nur wenigen Minuten. Die Bushaltestelle liegt auch nur wenige Meter entfernt, wo dich mehrere Busse täglich nach Hall in Tirol oder Innsbruck bringen.

Luxus | Der Gasthof Walzl in Innsbruck-Lans überzeugt mit hohem Komfort, hervorragender Küche und einem neu renovierten Wellnessbereich. Hier kannst du dich nach deiner Wanderung so richtig entspannen. Du erreichst die Patscherkofelbahn zu Fuß (25 min.) oder mit einer kurzen Busfahrt.

Buche deine Unterkunft in Innsbruck-Igls oder Tulfes.


Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Insider-Tipps


Pin it! 


Plane deinen Urlaub in Österreich:

Wandern in Tirol:

Wandern in den österreichischen Alpen: