Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Die 4 schönsten Wanderungen beim Großen Ahornboden – Eng, Hinterriss, Karwendel

Der Große Ahornboden ist ein beeindruckender Almboden mit uralten Bergahorn-Bäumen im abgeschiedenen Hinterriss im Naturpark Karwendel

Abgeschieden deshalb, weil die beiden Ahornböden (großer und kleiner Ahornboden) mit dem Auto bzw. Bus nur über Bayern erreichbar sind. Und das, obwohl sie sich im österreichischen Bundesland Tirol befinden. 

Im Talschluss des Rißtals gelegen, das manchmal auch Engtal oder Enger Tal genannt wird, befindet sich auch das äußerst beliebte Almdorf Eng. In der Eng befinden sich neben Einkehrmöglichkeiten auch zahlreiche Alm-Shops, die nette Mitbringsel, Käse und andere lokale Köstlichkeiten verkaufen. 

Der große Ahornboden besteht aus sage und schreibe 2300 Bergahornbäumen, die teilweise 600 Jahre alt sind. Die Schönheit dieses versteckten Tals wird durch die steilen Felswände des Karwendelgebirges, die sich auf allen Seiten erheben, noch einmal verstärkt. 

Zahlreiche Wanderungen starten beim Großen Ahornboden bzw. in der Eng, was die nördliche Region des Karwendels zu einer äußerst attraktiven Wanderdestination macht. 

Einen Tagesausflug in die Eng empfehlen jedenfalls, wenn du deinen Urlaub am Achensee, in Innsbruck, in Garmisch-Partenkirchen oder in Mittenwald verbringst. 

Um einiges lohnender und entspannter ist’s jedoch, zumindest 2 Nächte im Die Eng – Alpengasthof und Naturhotel zu verbringen. Denn nur dann hast du ausreichend Zeit für die zahlreichen Wandermöglichkeiten des Karwendels. 

Grosser Ahornboden in Fall, Tyrol, Austria

Grosser Ahornboden Karte


Wo ist der Große Ahornboden?

Grosser Ahornboden, Karwendel Nature Park, Austria

Der Große Ahornboden liegt im Naturpark Karwendel in Tirol (Österreich) und ist Teil eines tirolerisch-bayrischen Landschafts- und Naturschutzgebiets. Das beliebte Tiroler Ausflugsziel ist jedoch nur mit dem Auto/Bus aus Bayern (Deutschland) erreichbar. 

Für Autofahrer*innen ist eine Maut von 4,50 EUR zu bezahlen, um über die Mautstraße Hinterriss-Eng in die Eng und zum Großen Ahornboden zu gelangen. Wenn du in der Eng übernachtest, sind 7 EUR fällig.

Beim Alpengasthof Eng befindet sich ein riesiger kostenloser Parkplatz.


Beste Wanderzeit Großer Ahornboden

Den Großen Ahornboden kannst du mit dem Auto nur von ca. Anfang Mai bis Ende Oktober (je nach Wetter/Schneebedingungen) besuchen.

Denn nur dann ist die Mautstraße Eng-Hinterriss geöffnet. Im Winter hast du die Möglichkeit, das Tal mit den Langlaufskiern zu erkunden. 

Im Sommer ist die Eng eine aktive Alm, auf der noch immer Käse vor Ort hergestellt wird. Während der Wandersaison im Sommer sind auch alle im Umkreis liegenden Berghütten geöffnet.

Der Herbst ist die beliebteste Zeit für einen Ausflug zum Großen Ahornboden. Denn dann färbt sich das Laub der Bergahornbäume in ein prachtvolles, herbstliches Farbenmeer.

Mehr erfahren: Herbsturlaub in Österreich – Top Reiseziele


Die 4 schönsten Wanderungen beim Großen Ahornboden


1. Gipfeltour zum Gamsjoch

Gamsjoch Peak, Karwendel Nature Park, Austria

Die Besteigung des westlichen Gipfels des Gamsjochs (2438 m) ist eine aussichtsreiche, abwechslungsreiche und hochalpine Wanderung.

Sie bietet dir großartige Ausblicke auf die Hinterautal-Vomper-Kette, der größten Bergkette im Karwendelgebirge. 

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Alpengasthaus DIE ENG (großer Parkplatz) am Ende des Rißtals.

Du kannst zwischen 2 unterschiedlichen Aufstiegsrouten wählen: Die leichtere, aber längere Variante über das Hohljoch, oder den unmarkierten und sehr steilen Anstieg über das Gumpenkar.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Eng Alm

Distanz: 13.8 km Rundweg, oder 18 km Hinweg wie Rückweg via Hohljoch

Benötigte Zeit: 6:30 – 8:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 1324 m, oder 1390 m Hinweg wie Rückweg via Hohljoch

Schwierigkeit: Schwierig. Du benötigst Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie guten Orientierungssinn.

Mehr erfahren: Gamsjoch Besteigung


2. Binsalm Rundwanderung

Eng Almdorf, Karwendel, Austria

Bei diesem Rundweg zur Binsalm handelt es sich um eine leichte Wanderung, die für die ganze Familie geeignet ist. Vom Alpengasthof Eng ausgehend folgst du zunächst der Beschilderung zum „Panoramaweg“ und zur „Drijaggenalm“.

Der Weg wird schmaler und steigt langsam an. Du blickst nun auf die Lalidererwände und die Birkkarspitze direkt vor dir. Sobald du die unbewirtschaftete Drijaggenalm, den höchsten Punkt der Tour, erreicht hast, folge der Beschilderung zur Binsalm.

Die Binsalm ist eine aktive Alm, die von Mitte Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet ist. Hier kannst du dich stärken, bevor du den Rundweg in der Eng (30 Minuten) beschließt.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Eng Alm

Distanz: 5.8 km Rundweg

Benötigte Zeit: 2:15 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 440 m

Schwierigkeit: Einfach – Mittel


3. Wanderung zur Falkenhütte

Engalm, Grosser Ahornboden, Austria

Die Falkenhütte ist eine Berghütte, die am Fuße der Lalidererwände auf einer Höhe von 1848 m liegt.

Wie die anderen Wanderungen beginnt auch der Weg zur Falkenhütte in der Eng.

Folge den Via Alpina Beschilderungen. Der Weg steigt stetig durch den Wald zum Hohljoch (1794 m) an. Beim Hohljoch wanderst du geradeaus weiter, jetzt bergab entlang der Lalidererwände.

Nach dem letzten Gegenanstieg zum Spielissjoch (1773 m) erreichst du die Falkenhütte (1848 m). Hinweg wie Rückweg.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Eng Alm

Distanz: 13.5 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit: 5 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 890 m

Schwierigkeit: Mittel


4. Wanderung zur Lamsenjochütte

Folge den Beschilderungen beim Alpengasthof Eng Richtung Binsalm. 

Dem Binsbach folgend, erreichst du nach ein paar Serpentinen den Weg 201 und Via Alpina/Adlerweg Beschilderungen, die dich zur Lamsenjochhütte leiten. Nun wanderst du stetig steil bergauf bis du das Westliche Lamsenjoch (1940 m) erreichst.

Kurz darauf erreichst du auch schon die Lamsenjochhütte (1953 m). Hinweg wie Rückweg.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Eng Alm

Distanz: 10.8 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit: 4:15 Stunden

Anstieg/Abstieg gesamt: 827 m

Schwierigkeit: Mittel


Empfehlenswerte Unterkunft in der Eng


Die Eng – Alpengasthof & Naturhotel

Mittelklasse | Nach der Besteigung des Gamsjochs haben wir im Alpengasthof und Naturhotel die Eng übernachtet. Das Hotel liegt direkt am Ausgangspunkt der Wanderung zwischen dem Großen Ahornboden und der Eng Alm.

Hier handelt es sich um den bestmöglichen Ausgangspunkt für Wanderungen in dieser Region. Du könntest hier Wochen verbringen, ohne dass dir dabei Wandermöglichkeiten ausgehen.

Dieses Berghotel verfügt über komfortable, moderne Zimmer, von denen viele erst kürzlich renoviert wurden. 

Das Hotel verfügt außerdem über ein hauseigenes Restaurant und einen entspannenden Wellnessbereich, der 2022 modernisiert wurde und der deine Beine nach der Wanderung wiederbeleben wird.

Buche deinen Aufenthalt im Alpengasthof und Naturhotel die Eng.



Österreich Reiseplanung: Essentials

Nutze unseren Österreich Reiseführer und unser Österreich Blog Archiv, um eine unvergessliche Reise in Österreich zu planen.


Beste Reisezeit für deinen Österreich-Urlaub

Der Sommer und der frühe Herbst sind unsere liebsten Jahreszeiten in Österreich. 


Auto vs. Öffis

Österreich verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz. Wir nutzen es selbst ausgiebig, wenn wir in Österreich unterwegs sind. Falls du eine Städtereise in Österreich planst (Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz usw.) bzw. eine Hüttenwanderung in Angriff nimmst, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf jeden Fall äußerst empfehlenswert. 

In einigen Regionen wie z.B. in Mayrhofen, in Schladming oder in Lech am Arlberg kannst du auf tolle saisonale Öffi-Angebote zurückgreifen (z. B. Wanderbusse im Sommer). Außerhalb der Hochsaison sind die Bus-Frequenzen allerdings deutlich reduziert. Zumindest in dieser Zeit finden wir es um einiges praktischer, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. 

Hier noch ein paar Road-Trip Inspirationen für deine Österreich-Reise:

Autovermietung

Für die Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die Mietwagen-Reservierungsplattform Discovercars.com. Diese einfach zu bedienende Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern miteinander und listet dir die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Reserviere deinen Mietwagen bei discovercars

Falls du aus einem Nachbarland nach Österreich einreist, vergiss nicht, dir an der Grenze eine Vignette zu kaufen.


Wandern in Österreich

Die schönsten Wanderregionen Österreichs

In unserem Beitrag zu den schönsten Wandergebieten Österreichs findest du einen Überblick über die zahlreichen Gebirge in Österreich und deren Wandermöglichkeiten, inklusive hilfreichen Tipps und Empfehlungen zu verfügbaren Unterkünften. Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich sowie die folgenden regions-spezifischen Wanderführer:

Hüttenwanderungen in Österreich

Österreich ist eine erstklassige Reisedestination für Hütten- und Weitwanderungen. Die Qualität und Sauberkeit der Berghütten ist hervorragend. Wir haben es vor allem auf die hochalpinen Wanderwege (“Höhenwege”) abgesehen. Unsere liebsten Mehrtageswanderungen findest du in unserem Beitrag zu den schönsten Hüttenwanderungen Österreichs. Falls Hüttentouren bisher noch Neuland für dich sind, wirf auch einen Blick auf Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich.

Wanderausrüstung


Weitere Ausflugsziele in Österreich

Unsere Lieblings-Ausflugsziele haben wir im Beitrag zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zusammengefasst.


Hotels in Österreich

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar