background

Moon & Honey Travel

Der Wanderblog für Europa

Der Wanderblog für Europa

Moon & Honey Travel ist ein Blog für Wanderbegeisterte, die ihre Zeit gerne „draußen“ in der Natur verbringen. Wir richten uns an Outdoor-Liebhaber*innen, die hauptsächlich reisen, um zu wandern. Diese Website präsentiert die schönsten Wanderungen Europas, die von uns – Kati und Sabrina – absolviert und dokumentiert wurden.

Ob du nun leichte Tageswanderungen oder anstrengende Hüttentouren bevorzugst, nutze unsere ausführlichen Wanderführer für die Planung deines nächsten Bergabenteuers. Hier erfährst du mehr über uns

Hüttenwanderungen in Österreich

Die schönsten Touren von Hütte zu Hütte
Wandern am Berliner Höhenweg, Zillertaler Alpen, Österreich

Berliner Höhenweg

Wanderführer

View More
Julius Meinl Espresso in Berghütte, Österreich

Schladminger Tauern Höhenweg

Wanderführer

View More
Leutkircher Hütte mit dem Verwall im Hintergrund, Lechtaler Alpen, Österreich

Adlerweg - Lechtaler Alpen

Wanderführer

View More

Die schönsten Wanderungen Europas

für jeden Wandertyp

Wandern ist für alle. Ob du dich nun für kurze Tagestouren oder eher für Langstreckenwanderungen interessiert, bei uns findest du bestimmt jede Menge Inspiration für dein nächstes Wanderabenteuer. Wir sammeln und beschreiben auf dieser Webseite die besten Wanderungen Europas. Hier lernst du die schönsten Wanderdestinationen Europas kennen. 

Pale di San Martino, Dolomites

Tageswanderungen

Es ist wirklich einfach, Wanderungen in deinen Urlaub zu integrieren. Du benötigst lediglich ausreichend Wasser, eine Sonnenbrille und ein paar Snacks und du bist so gut wie startklar.

Hier sind einige unserer Lieblingswanderungen in Europa (Tagestouren): Seven Sisters Cliffs in Engand; Col dala Pieres in den italienischen Dolomiten und Bobotov Kuv im Durmitor Nationalpark (Montenegro). Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich und in den Dolomiten.

Kaiserschmarrn auf der Sulzenalm, Dachstein, Österreich

Genusswanderungen

Genusswanderungen verbinden regionale Kulinarik mit der Schönheit der Natur. Stell dir vor, du unternimmst eine Weinverkostungs-Wanderung durch das Ahrtal, Deutschlands größter Rotweinregion.

Oder vielleicht belohnst du dich nach einer zauberhaften Wanderung im Appenzellerland mit einer köstlichen Portion Rösti. Im Tierser Alpl in den italienischen Dolomiten wird Wandern und Kulinarik gleichermaßen zelebriert.

Weitere kulinarische Wanderdestinationen:

Anaga Coast, Tenerife

Küstenwanderungen

Wanderungen entlang der Küste sind die einfachste Möglichkeit, das Wanderfieber für sich zu entdecken. Das Rauschen des Meeres reinigt den Körper und die Seele.

Küstenwanderungen sind leichter zugänglich als alpine Wanderungen, da sie nicht das gleiche Maß an Fitness, Vorbereitung und technischem Know-how erfordern. Die richtige Ausrüstung ist jedoch trotzdem wichtig: Sonnenschutz, ausreichend Wasser und feste Wanderschuhe.

Rifugio Auronzo, Sesto Dolomites

Hüttenwanderungen

Hüttenwanderungen sind Mehrtagestouren, bei denen du in Schutzhütten entlang deiner Route übernachtest. Wir lieben das Hüttenwandern in den Alpen. Lebensmittelvorräte oder Campingausrüstung werden hier nicht benötigst. Wanderspaß garantiert.

Unsere Lieblings-Hüttenwanderungen in den Alpen: Triglav-Nationalpark-Überquerung (Slowenien), Schladminger Tauern Höhenweg (Österreich), Berliner Höhenweg (Österreich), Rätikon Höhenweg (Schweiz und Österreich). 

Long Distance Hikes

Fernwanderungen

Fernwanderwege sind lange, mehrtägige Wandertouren. Was als „Langstrecke“ gilt, ist völlig subjektiv. Unsere Definition ist mehr als 7 Tage. Je nach Wanderdestination wanderst du entweder von Hütte zu Hütte oder du zeltest unterwegs.

Da einige dieser Langstreckenrouten über 5.000 km lang sind, werden sie in Etappen unterteilt. Du kannst also auch nur einen Teil eines Fernwanderweges absolvieren.

Der Dolomiten Höhenweg 1 in den italienischen Dolomiten oder der Annapurna Circuit in Nepal sind zwei äußerst populäre Fernwanderwege.

Andere berühmte Fernwanderwege weltweit sind beispielsweise der Adlerweg (Österreich), Via Alpina (Europa), Te Araroa Trail (Neuseeland), Via Dinarica (Westbalkan), Pacific Crest Trail (USA) oder der Appalachian Trail (USA).

Mount Triglav Via Ferrata, Slovenia

Klettersteige

Ein Klettersteig ist eine gesicherter Kletterweg. Viele hochalpine Wege in den Alpen führen über Klettersteigsegmente. Für die Bewältigung dieser Klettersteige benötigst du ein Klettersteigset.

Klettersteige können sehr anspruchsvoll sein, auch wenn Stahlseile, Eisenleiter und -stifte sowie feste Verankerungen (Klammern) den Auf- oder Abstieg erleichtern.

Während unserer Hüttenwanderung in den Steiner Alpen in Slowenien sind wir auf mehrere Klettersteigsegmente gestoßen. Probier deinen ersten Klettersteig am besten in einer geführten Tagestour aus, bevor du alleine darauf los startest.

@moonhoneytravelers
  • Heading to Val Gardena this summer?

These are our favorite hikes in the region:

1. Seceda Ridgeline to Rifugio Firenze – Easy-moderate circuit trail starting in Ortisei. 

2. Resciesa to Rifugio Brogles and Seceda Ridgeline – Moderately difficult circuit trail. The panascharte is still closed, so you must cross the Odle Group via the Mittagscharte

3. Rifugio Stevia and Col dala Pieres – Difficult circuit hike starting in Selva di Val Gardena.

4. Lake Pisciadù and Pisciadù Peak Hike – Difficult loop, or point-to-point hike starting at Gardena Pass.

5. Monte Pic Summit Hike – Moderately difficult circuit hike, starting at the Praplan car park, above Santa Cristina.

6. Alpe di Siusi to Monte Pana – Easy hike starting at the Ortisei-Alpe di Siusi Ropeway mountain station and ending in Santa Cristina.

7. Sassolungo Loop Trail – Moderate day hike starting at Sella Pass.

More info: https://www.moonhoneytravel.com/best-hikes-val-gardena-dolomites-italy/
  • The charming fishing village of Port Isaac in Northern Cornwall, England.
  • A few reasons why we love coastal walking in Cornwall, England. 

🥾The whole Cornish coast is accessible to the public. There are no obstructions.

🍓Food is readily available. There are many casual take-away eateries, bakeries and pasty shops, tea rooms, and pubs along the coast.

👍Excellent trail etiquette. Locals are very friendly and courteous on the trail. People greet, let you pass, and smile. We’ve hiked in enough countries around the world to no longer take that for granted. 

🌳There’s no ugly infrastructure or crude developments along the coast. 

🪧Trails are well-maintained and signed. There’s no confusion about where to go. 

Have you been to Cornwall? What do you love most about hiking in England? 

📍Watergate Bay
  • The gorgeous Golden Bay to Ġnejna Bay coastal walk in Malta.
  • May is around the corner and we know some of you are traveling to the Dolomites.

Swipe right ➡️ to find out which huts are open. 

Full list on the blog:
https://www.moonhoneytravel.com/best-time-to-visit-the-dolomites/

📍Tre Cime di Lavaredo
  • Learn these words and phrases before you hike in Mallorca. ➡️ swipe right

💾 Save this post for future reference.

🥾Check out the blog for a guide to the best day hikes, where to stay for hiking, info on trail signage and more. 

📍Platja des Coll Baix