Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Wanderung zur Olpererhütte (+ Brücke) vom Schlegeisspeicher

Die Olpererhütte (2388 m) ist eine Berghütte in den Zillertaler Alpen in Tirol, Österreich, die mit beeindruckenden Ausblicken auf den Schlegeisspeicher (auch bekannt als Schlegeis Stausee) besticht. Sie ist vor allem wegen des nahe gelegenen Fotospots der Kebema Panoramabrücke bekannt, die oft auch als Zillertaler Hängebrücke oder Olperer Panoramabrücke bezeichnet wird.

Als eines der beliebtesten Ausflugsziele der österreichischen Alpen zieht die Olpererhütte in den Sommermonaten täglich hunderte Gäste aus aller Welt an. Und machen wir uns nichts vor: Das Foto der „schwebenden“ Hängebrücke mit der im Hintergrund liegenden Bergkulisse der Zillertaler Alpen und dem türkisblauen Stausee darunter ist wirklich ein Traum.

Die Olpererhütte inklusive der Hängebrücke ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. Die Wanderung zur Olpererhütte beginnt am Schlegeisspeicher, der mit dem Auto oder dem Bus über Mayrhofen im Zillertal erreichbar ist. Die Mautstraße zum Schlegeisspeicher ist normalerweise zwischen Ende Mai und Ende Oktober geöffnet, abhängig von der Schneelage.

Obwohl es einen kürzeren und direkteren Aufstieg zur Olpererhütte gibt, empfehlen wir die hier beschriebene, aussichtsreiche Rundwanderung. Während dieser ganztägigen Wandertour wirst du mit zauberhaften Ausblicken auf den unterliegenden Stausee und den Schlegeiskees-Gletscher verwöhnt.

Die Route verläuft entlang eines wunderbaren Panoramawegs, der auch Teil des mehrtägigen Berliner Höhenwegs ist. Uns hat diese Wanderung sehr begeistert!

Olpererhütte Hängebrücke Fotospot, Zillertaler Alpen, Österreich

Olpererhütte Wanderkarte

Für den direktesten Weg zur Olpererhütte folge dem Wanderweg 502 vom Schlegeisspeicher (Hinweg: 1:30 Stunden, 600 m Aufstieg, 3.1 km).


Anreise zur Olpererhütte


Bus

Nimm den Bus 4102 zum Schlegeisspeicher ab Bahnhof/Busbahnhof Mayrhofen.

Dir stehen täglich 16 Busse zur Wahl, die dich ab 7:35 Uhr zum Schlegeisspeicher bringen. Aktueller Fahrplan.

Schau, dass du den frühesten Bus erwischst. Für eine einfache Fahrt bezahlst du in Summe 10 EUR (8 EUR für die Busfahrt, 2 EUR Mautgebühr). Für die Hin- und Rückfahrt sind es 20 EUR.

Die Fahrt dauert etwa 50 Minuten. Der letzte Bus vom Schlegeisspeicher zurück nach Mayrhofen fährt um 18:10 Uhr .


Auto

Falls du mit dem Auto unterwegs bist, kannst du auch direkt zum Schlegeisspeicher fahren. In Mayrhofen folgst du zunächst der Beschilderung Richtung Ginzling. Die 13,3 km lange Alpenstraße Schlegeis (Maut!) bringt dich schließlich zum Schlegeisspeicher.

Die Schlegeis Alpenstrasse ist in der Regel von Mitte/Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Im Mai, Juni, September und Oktober ist die Alpenstraße Schlegeis zwischen 7 und 18 Uhr befahrbar. Im Juli und August öffnet sie bereits eine Stunde früher (6 – 18 Uhr).

Die Mautgebühr von 15,50 EUR pro Auto (11,50 EUR pro Motorrad) bezahlst du bei der Mautstelle Schlegeis Alpenstraße (Gasthof Breitlahner). Das Parken beim Stausee ist kostenfrei. 

Wichtig: An der Mautstelle ist keine Kartenzahlung möglich. NUR BARZAHLUNG!


Beste Wanderzeit

Schlegeis Stausee, Zillertaler Alpen, Tirol, Österreich

Da die Straße zum Schlegeisspeicher nur zwischen Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet ist, ist es vor oder nach diesem Zeitraum nicht möglich, die Olpererhütte zu erreichen.

Je nach Wetter- und Schneelage kann sich der Saisonbeginn oder das Saisonende für die Straßenöffnung und -schließung verschieben. Falls du die Olperer Hütte in der Nebensaison besuchen willst, informiere dich am besten vor deiner Anreise auf dieser Website über die aktuellen Bedingungen.

Tipp | Besuche die Olperer Hütte im Sommer oder im frühen Herbst. Im Frühling wirst du auf den Wanderwegen wahrscheinlich noch auf Altschnee treffen.


Wegbeschreibung Friesenberghaus – Olpererhütte Rundwanderung


Schlegeisspeicher – Friesenberghaus (2 Stunden)

Wanderung vom Schlegeisspeicher zum Friesenberghaus, Zillertaler Alpen, Österreich

Von der Bushaltestelle am Schlegeisspeicher wanderst du zunächst in Richtung Tunnel zur Dominikushütte.

Bevor du die Hütte erreichst, biegst du bei den Wegweisern rechts ab in Richtung Friesenberghaus (Weg 532, 2 Stunden Gehzeit).

Der schmale Wanderweg führt zuerst sanft bergauf. Du überquerst einen kleinen Bach über Holzpfosten und wanderst dann für kurze Zeit durch einen Wald.

Als nächstes durchquerst du eine sumpfige Wiese. Ab hier öffnet sich der Blick, und du kannst bereits den unterhalb liegenden Schlegeis Stausee erkennen.

Der Weg setzt sich nun stetig bergauf fort, bis du schließlich das Friesenberghaus auf 2498 Metern Seehöhe erreichst.

Friesenberghaus, Wanderung zur Olpererhütet, Zillertaler Alpen, Österreich

Das Friesenberghaus ist eine äußerst gemütliche Berghütte und lädt zu einer Rast ein.

Das Hüttenpersonal ist schnell und freundlich. Auch das Essen hat uns sehr gut geschmeckt.

Im Friesenberghaus, Zillertaler Alpen, Österreich

Friesenberghaus – Olpererhütte (1:30 – 2 Stunden)

Wanderung vom Friesenberghaus zur Olpererhütte, Zillertal, Österreich

Vom Friesenberghaus wanderst du zunächst einige Meter bergab in Richtung Friesenbergsee.

Nachdem ein Wasserlauf überquert wurde, beginnt ein steiler Aufstieg von ca. 170 Höhenmetern. Dieser sieht zunächst anspruchsvoller aus als er tatsächlich ist, da du nicht bis ganz nach oben wandern musst.

Oben angekommen, wird der Weg eben und führt entlang eines aussichtsreichen Panoramawegs zur Olpererhütte, welche mit 1:15 Stunden ausgeschildert ist. Dieser Abschnitt ist auch Teil des Berliner Höhenweges.

Während diesem Abschnitt ist der prächtige türkisfarbene Schlegeis Stausee ständig im Blickfeld, der zusammen mit den zahlreichen 3000er-Gipfeln im Hintergrund ein traumhaftes Panorama bildet.

Kurz bevor die Olpererhütte erreicht wird, erreichst du die berühmte (Instagram-) Hängebrücke. Nutze die Gelegenheit, ein paar Fotos zu machen und die traumhafte Aussicht zu genießen.

Hängebrücke bei der Olpererhütte, Zillertaler Alpen, Tirol, Österreich
Olpererhütte Hängebrücke

Die Hängebrücke erstreckt sich über den kleinen Bach, nicht über den Stausee – obwohl es auf den ersten Blick so scheinen mag, einer optische Täuschung bedingt. Um dieses Foto zu schießen, musst du ein paar Meter bachaufwärts gehen, bis die Brücke den Eindruck erweckt, den Stausee zu durchqueren.

Von der Brücke sind es nur noch ca. 5 Minuten bis zur Olpererhütte.


Olpererhütte – Schlegeisspeicher (1 Stunde)

Olpererhütte, Zillertaler Alpen, Tirol, Österreich
Olpererhütte

Nach einer genussvollen Pause in der Olpererhütte (die Weinkarte ist phänomenal!), nimm den direkten Weg (1 Stunde) zurück zum Schlegeisspeicher.

Lass dir die ansässigen Ziegen und die grandiosen Ausblicke von der Außenterrasse nicht entgehen.


Übernachtung in der Olpererhütte

Bergziegen bei der Olpererhütte, Aussicht auf den Schlegeisspeicher, Zillertaler Alpen, Österreich

Es besteht auch die Möglichkeit, in der Olperer Hütte zu übernachten. Ein großer Vorteil ist, dass du die Hütte auch während des Sonnenaufgangs und -untergangs genießen kannst, wenn die meisten Tagesbesucher:innen entweder noch im Tal sind oder bereits wieder abgestiegen sind.

Du teilst dir die Hütte bzw. dein Zimmer mit anderen Wanderkolleg:innen, die höchstwahrscheinlich den Berliner Höhenweg absolvieren.

Die Olpererhütte ist eine traditionelle Schutzhütte in den Alpen, wo Schlaf- und Badezimmer mit anderen Übernachtungsgästen geteilt werden.

Duschen | 3 EUR für eine 4-minütige Dusche

Trinkwasser | Das Leitungswasser der Hütte ist trinkbar.

Steckdosen | In allen Räumen verfügbar.

Bezahlung | Kartenzahlung und Bargeld werden akzeptiert.

Essen | Sehr gut

Halbpension oder à la carte | Wir empfehlen à la carte. Die Halbpensions-Portionen sind eher klein ausgefallen.

Zimmer | Die Hütte bietet Mehrbettzimmer für 4 und 8 Personen.

Mehr erfahren: Wandern von Hütte zu Hütte in Österreich – 10 wichtige Tipps


Empfehlenswerte Unterkünfte im Zillertal


Mayrhofen

Mayrhofen Dorfzentrum, Zillertal, Österreich

Falls du die Olpererhütte im Rahmen eines Roadtrips oder eines Sommerurlaubs im Zillertal besuchst, empfehlen wir die Übernachtung in Mayrhofen.

Budget-Mittelklasse | Der Siegeler B&B – this lifestylehotel rocks ist eine charmante Frühstückspension in Mayrhofen, die kürzlich renoviert wurde. Sie befindet sich nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof und Busbahnhof entfernt. In der lebendigen Atmosphäre der hoteleigenen Sportsbar entstehen unvergessliche Erinnerungen und es wird Kameradschaft gepflegt.

Budget | Das Landhotel Rauchenwalderhof ist ein gemütliches traditionelles Gasthaus in Mayrhofen mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gäste lieben die ausgezeichnete Lage, das im Sommer erfrischende Pool und die herzliche Gastfreundschaft. 

Mittelklasse | Wir übernachteten im 4-Sterne-Alpenhotel Kramerwirt, einem familiengeführten Hotel im Ortskern von Mayrhofen. Dieses traditionsreiche Hotel zeichnet sich durch erstklassiges Service, ausgezeichneter bodenständiger Küche und durch seine geräumigen Zimmer aus. Abends werden Gäste von lokalen Musikanten und Bands mit Live-Musik verwöhnt. Ein weiterer Grund, im Alpenhotel Kramerwirt zu übernachten, ist das unglaublich vielfältige Frühstücksbuffet. 

Luxus | Erlebe puren Luxus im Hotel Neue Post, einem zeitlosen Tiroler Hotel mit Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert. Mitten im Herzen von Mayrhofen gelegen, vereint dieses 4-Sterne-Superior-Hotel alpine Tradition mit modernem Komfort. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Dachpool, eine Saunalandschaft und ein gut ausgestattetes Fitnessstudio. Lass dich im hauseigenen Restaurant kulinarisch verwöhnen und genieße deinen Aufenthalt mit Halbpension.

Luxus | Das ElisabethHotel Premium Private Retreat – Adults only ist ein erstklassiges Luxushotel im Zentrum Mayrhofens, welches mit ausgezeichnetem Service, einem genialen Küchenkonzept sowie mit einem phänomenalen Wellnessbereich begeistert. 

Luxus | Das ZillergrundRock Luxury Mountain Resort, nur fünf Autominuten außerhalb von Mayrhofen gelegen, ist eine stilvolle und lichtdurchflutete Ruheoase. Das Resort vereint zeitlosen Charme mit moderner Eleganz und bietet Reisenden die Möglichkeit, sich verwöhnen zu lassen: Mit zwei Wellnessbereichen, einem hochwertigen Gourmet-Vollpensionserlebnis und einem ganzjährigen Aktivprogramm.

Buche eine Unterkunft in Mayrhofen im Zillertal.


Zell am Ziller

Theresa Wellness Hotel, Zell am Ziller, Zillertal
Theresa Wellness-Genießer-Hotel

Nur 10 Minuten von Mayrhofen entfernt befindet sich Zell am Ziller. Das charmante Zillertaler Dorf beherbergt under anderem zwei hervorragende Hotels, die wir vor allem für längere Aufenthalte (+2 Nächte) uneingeschränkt empfehlen können.

Luxus | Das Theresa Wellness-Genießer-Hotel eignet sich perfekt für einen Urlaub zum Abschalten. Grandioses Essen gepaart mit einem umfangreichen Wellnessbereich und einem tollen Aktiv-Programm (Yoga, geführte Wanderungen, E-Bike-Touren, etc.) machen einen Aufenthalt hier unvergesslich. Hier findest du unsere Hotel Theresa Hotelbewertung.

Luxus | Das HochLeger – Chalet Refugium am Berg befindet sich – wie der Name schon sagt – etwas oberhalb von Zell am Ziller. Die schicken Baumhäuser des Hochlegers bieten dir einen traumhaften Ausblick auf das romantische Zillertal. Im Tageslicht und in der Nacht eine Augenweide! Hier geht’s zu unserer Hochleger Hotelbewertung.

Buche eine Unterkunft in Zell am Ziller.


FAQ Olpererhütte


Wie lange dauert der Aufstieg zur Olpererhütte?

Der direkte Aufstieg vom Schlegeisspeicher zur Olpererhütte dauert 1:35 Stunden (3,1 km, 600 Höhenmeter). Solltest du der hier beschriebenen Route via Friesenberghaus folgen, erreichst du die Olpererhütte innerhalb von 3:30 – 4 Stunden.


Wie kommt man auf die Olpererhütte?

Die Olpererhütte ist nur zu Fuß erreichbar, am schnellsten via dem Schlegeisspeicher.


Wie hoch ist die Olpererhütte?

Die Olpererhütte liegt auf 2388 m Seehöhe.


Auf welchem Berg ist die Olpererhütte?

Die Olpererhütte liegt in den Zillertaler Alpen in Tirol. Der Namensgeber der Hütte ist der 3476 m hohe Berggipfel „Olperer“.



Österreich Reiseplanung: Essentials

Nutze unseren Österreich Reiseführer und unser Österreich Blog Archiv, um eine unvergessliche Reise in Österreich zu planen.


Beste Reisezeit für deinen Österreich-Urlaub

Der Sommer und der frühe Herbst sind unsere liebsten Jahreszeiten in Österreich. 


Auto vs. Öffis

Österreich verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz. Wir nutzen es selbst ausgiebig, wenn wir in Österreich unterwegs sind. Falls du eine Städtereise in Österreich planst (Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz usw.) bzw. eine Hüttenwanderung in Angriff nimmst, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf jeden Fall äußerst empfehlenswert. 

In einigen Regionen wie z.B. in Mayrhofen, in Schladming oder in Lech am Arlberg kannst du auf tolle saisonale Öffi-Angebote zurückgreifen (z. B. Wanderbusse im Sommer). Außerhalb der Hochsaison sind die Bus-Frequenzen allerdings deutlich reduziert. Zumindest in dieser Zeit finden wir es um einiges praktischer, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. 

Hier noch ein paar Road-Trip Inspirationen für deine Österreich-Reise:

Autovermietung

Für die Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die Mietwagen-Reservierungsplattform Discovercars.com. Diese einfach zu bedienende Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern miteinander und listet dir die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Reserviere deinen Mietwagen bei discovercars

Falls du aus einem Nachbarland nach Österreich einreist, vergiss nicht, dir an der Grenze eine Vignette zu kaufen.


Wandern in Österreich

Die schönsten Wanderregionen Österreichs

In unserem Beitrag zu den schönsten Wandergebieten Österreichs findest du einen Überblick über die zahlreichen Gebirge in Österreich und deren Wandermöglichkeiten, inklusive hilfreichen Tipps und Empfehlungen zu verfügbaren Unterkünften. Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich sowie die folgenden regions-spezifischen Wanderführer:

Hüttenwanderungen in Österreich

Österreich ist eine erstklassige Reisedestination für Hütten- und Weitwanderungen. Die Qualität und Sauberkeit der Berghütten ist hervorragend. Wir haben es vor allem auf die hochalpinen Wanderwege (“Höhenwege”) abgesehen. Unsere liebsten Mehrtageswanderungen findest du in unserem Beitrag zu den schönsten Hüttenwanderungen Österreichs. Falls Hüttentouren bisher noch Neuland für dich sind, wirf auch einen Blick auf Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich.

Wanderausrüstung


Weitere Ausflugsziele in Österreich

Unsere Lieblings-Ausflugsziele haben wir im Beitrag zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zusammengefasst.


Hotels in Österreich

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar