Bei der Olpererhütte (2388 m) handelt es sich um eine Berghütte in den Zillertaler Alpen in Tirol, Österreich. Die Wanderung zur Olperer Hütte wird dich mit unvergesslichen Ausblicken auf den Schlegeisspeicher (Schlegeis Stausee) begeistern.

Als eines der beliebtesten Ausflugsziele der österreichischen Alpen wirst du bei deiner Wanderung allerdings nie alleine sein.

Du träumst den von tollen Fotos der berühmten Hängebrücke, die nur 2 Minuten von der Hütte entfernt ist? Starte deine Wanderung so früh wie möglich, dann wirst du den Menschenmassen einigermaßen entkommen können.

Allenfalls solltest du dir den glorreichen Ausblick bei einer Mahlzeit in der Olperer Hütte gönnen.

Die Wanderung zur Olpererhütte startet am Schlegeisspeicher. Du erreichst den Ausgangspunkt mit dem Auto oder Bus von Mayrhofen im Zillertal. Die Mautstraße zum Schlegeisspeicher ist – je nach Schneelage – normalerweise zwischen Ende Mai und Ende Oktober geöffnet.

In diesem Blogartikel erfährst du alles, was du über die Wanderung zur Olpererhütte wissen musst:

  • Anreise mit dem Bus
  • Anreise mit dem Auto
  • Wann kannst du zur Olpererhütte wandern?
  • 3 mögliche Wanderwege zur Olpererhütte inkl. Karte
  • Top-Wanderung: Rundweg Friesenberghaus – Olpererhütte – Schlegeisspeicher
  • Übernachtung in der Olpererhütte
  • Übernachtung in Mayrhofen im Zillertal

Du planst einen Roadtrip? Inspiration gibt’s hier: Roadtrip durch Österreich (14 Tage)


Dieser Beitrag verlinkt zu Produkten oder Dienstleistungen die wir schätzen und von denen wir möglicherweise eine kleine Provision erhalten, ohne dass dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du unseren Blog unterstützt! – Sabrina und Kati


Wanderung zur Olperer Hütte vom Schlegeisspeicher

Hängebrücke bei der Olperer Hütte, Zillertaler Alpen
  • Option #1: in der Karte in blau markiert
  • Ausgangspunkt: Schlegeis Stausee
  • Art des Wanderweges: Hin- & Rückweg identisch
  • Wanderweg: 502
  • Benötigte Zeit: 2:30 Std (Aufstieg: 1:30 Std, Abstieg: 1 Std)
  • Schwierigkeit: mittel
  • Distanz: 7.7 km (Hin- & Rückweg)
  • Aufstieg gesamt: 603 m
  • Abstieg gesamt: 603 m
  • Minimale Höhe: 1785 m
  • Maximale Höhe: 2386 m
  • Route: Schlegeis Stausee (1785 m) – Olpererhütte (2389 m) – Schlegeis Stausee (1785 m)
  • Einkehrmöglichkeiten: Dominikushütte, Olpererhütte
  • ÜbernachtungLandhotel Rauchenwalderhof (Budget), Alpenhotel Kramerwirt (Mittelklasse) oder ElisabethHotel Premium Private Retreat- Adults only (Luxus) in Mayrhofen im Zillertal.

Anreise mit dem Bus

Nimm den Bus 4102 zum Schlegeisspeicher ab Bahnhof/Busbahnhof Mayrhofen.

Dir stehen täglich 16 Busse zur Wahl, die dich ab 7:35 Uhr zum Schlegeisspeicher bringen. Hier oder hier findest du die aktuellen Fahrpläne.

Schau, dass du den frühesten Bus erwischst. Für eine einfache Fahrt bezahlst du in Summe 10 EUR (8 EUR für die Busfahrt, 2 EUR Mautgebühr). Hin- und retour bezahlst du 20 EUR.

Die Fahrt dauert etwa 50 Minuten. Der letzte Bus vom Schlegeisspeicher fährt um 17:55 Uhr zurück nach Mayrhofen.


Anreise mit dem Auto

Falls du mit dem Auto unterwegs bist, kannst du auch direkt zum Schlegeisspeicher fahren. In Mayrhofen fahre in Richtung Ginzling und folge abschließend der 13,3 km langen Alpenstraße Schlegeis bis zum Schlegeisspeicher.

Die Schlegeis Alpenstrasse ist in der Regel von Ende Mai bis Ende Oktober geöffnet.

Im Mai, Juni, September und Oktober ist die Alpenstraße Schlegeis zwischen 7 und 18 Uhr befahrbar. Im Juli und August öffnet sie bereits eine Stunde früher (6 – 18 Uhr).

Die Mautgebühr von 14,50 EUR pro Auto (10,50 EUR pro Motorrad) bezahlst du bei der Mautstelle Schlegeis Alpenstraße (Gasthof Breitlahner). Für das Parken beim Stausee wird keine zusätzliche Gebühr erhoben. 


Wann kannst du zur Olperer Hütte wandern?

Zillertaler Alpen mit dem türkisen Schlegeis Stausee. Wandern am Berliner Höhenweg am Weg zur Olperer Hütte

Da die Straße zum Schlegeisspeicher von Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet ist, ist es davor und danach nicht möglich, zur Olpererhütte zu wandern.

Je nach Wetter- und Schneelage kann sich der Saisonbeginn oder das Saisonende für die Straßenöffnung und -schließung verschieben. Falls du die Olperer Hütte in der Nebensaison besuchen willst, informiere dich vorab auf dieser Website über die aktuelle Situation.

Tipp: Besuche die Olperer Hütte im Sommer oder im frühen Herbst. Im Frühling wirst du auf den Wanderwegen wahrscheinlich noch auf viel Altschnee treffen.



Aufstiege zur Olpererhütte

Großer Möseler (3480 m) Breitnock (3212 m). Vergletscherte Gipfel beim Sonnenuntergang in den Zillertaler Alpen, Österreich

Aufstiegsmöglichkeiten:

  1. Schlegeisspeicher – Olpererhütte (1:30 Std. bis zur Hütte über den Weg 502). Dies ist der kürzeste und direkteste Zustieg. | in der Karte in blau markiert
  2. Schlegeisspeicher – Friesenberghaus – Olpererhütte (4:30 Std. bis zur Hütte via Weg 532). Dieser Wanderweg ist der landschaftlich reizvollste und wird im Text unten beschrieben. | in der Karte rot markiert
  3. Schlegeisspeicher – Olpererhütte (4:30 Stunden bis zur Hütte über die Neumarkter Runde). Das ist ein weiterer interessanter Zustieg, allerdings nicht so aussichtsreich wie der Weg #2. | in der Karte grün markiert

Top-Wanderung: Rundweg Friesenberghaus – Olpererhütte – Schlegeisspeicher

Wir empfehlen die Wanderung zur Olpererhütte über das Friesenberghaus (Option #2) entlang des markierten Wanderweges 532.

Obwohl es einen kürzeren und direkteren Aufstieg zur Hütte gibt, belohnt dich dieser Weg mit zauberhaften Ausblicken auf den darunterliegenden Stausee, den Schlegeiskees-Gletscher und viele fotogene Berggipfel entlang eines wunderbaren Balkonweges, der auch Teil des mehrtägigen Berliner Höhenweges ist.

Wandern am Berliner Höhenweg, Zillertaler Alpen, Österreich
  • Option #2: in der Karte rot markiert
  • Ausgangspunkt: Schlegeis Stausee
  • Art des Wanderweges:  Rundweg
  • Wanderweg: 532
  • Benötigte Zeit: 5:30 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel
  • Distanz: 13.8 km
  • Aufstieg gesamt: 876 m
  • Abstieg gesamt: 876 m
  • Minimale Höhe: 1785 m
  • Maximale Höhe: 2626 m
  • Route: Schlegeis Stausee (1785 m) – Friesenberghaus (2500 m) – Olpererhütte (2389 m) – Schlegeis Stausee (1785 m)
  • Optionen für Mittagessen / Jause: Dominikushütte, Friesenberghaus, Olpererhütte
  • ÜbernachtungLandhotel Rauchenwalderhof (Budget), Alpenhotel Kramerwirt (Mittelklasse) oder ElisabethHotel Premium Private Retreat- Adults only (Luxus) in Mayrhofen im Zillertal.

Schlegeisspeicher – Friesenberghaus (2 Std)

Von der Bushaltestelle am Schlegeisspeicher wandere zunächst zur Dominikushütte in Richtung Tunnel. Bevor du die Hütte erreichst, halte dich bei den Wegweisern rechts Richtung Friesenberghaus (Weg 532, 2 Stunden).

Kühe am Wanderweg 532 zum Friesenberghaus, Zillertaler Alpen, Österreich
Wanderweg # 532

Der schmale Wanderweg führt zunächst sanft bergauf. Über Holzpfosten überquerst du einen kleinen Bach und wanderst anschließend einen kurzen Abschnitt durch den Wald.

Schließlich querst eine sumpfige Wiese. Der Blick öffnet sich und du wirst den Schlegeis Stausee bereits unter dir erkennen können. Der Weg führt dich nun stetig bergauf zum Friesenberghaus (2498 m).

Das Friesenberghaus ist eine äußerst gemütliche Berghütte und lädt zu einer Pause ein. Das Hüttenpersonal ist schnell und freundlich. Auch das Essen hat uns sehr gut geschmeckt.


Friesenberghaus – Olpererhütte (1:30 – 2 Std)

Balkonweg zur Olpererhütte, Entlang des Berliner Höhenwegs, Zillertaler Alpen
Berliner Höhenweg

Vom Friesenberghaus wanderst du zunächst einige Meter von der Hütte in Richtung Friesenbergsee bergab. Nach einer Wasserüberquerung beginnst du den steilen 170 m langen Aufstieg. Er sieht zunächst beängstigender aus, als er dann tatsächlich ist – du musst nicht bis ganz hinauf zum Gipfel wandern.

Der Weg wird eben und du wanderst auf einem aussichtsreichen Panoramaweg zur Olpererhütte (1 Stunde und 15 Minuten). Dieser Abschnitt ist auch Teil des Berliner Höhenweges.

Du hast ständig den prächtigen türkisfarbenen Schlegeis Stausee im Blickfeld, welcher gemeinsam mit den zahlreichen 3000er-Gipfel im Hintergrund ein traumhaftes Panorama bildet.

Kurz vor der Olpererhütte erreichst die berühmte (Instagram) Hängebrücke. Schieß ein paar Fotos und genieße die traumhafte Aussicht.

Olperer Hütte Hängebrücke, Schlegeis Stausee, Zillertaler Alpen, Österreich
Olpererhütte Hängebrücke

Olpererhütte – Schlegeisspeicher (1 Std)

Die Olpererhütte entlang des Berliner Höhenwegs in den Zillertaler Alpen, Österreich. Aussicht auf den Schlegeis Speicher
Olpererhütte

Nach einer genussvollen Pause in der Olpererhütte (die Weinkarte ist übrigens phänomenal), wandere den direkten Weg (1 Stunde) zurück zum Schlegeisspeicher. Lass dir die ansässigen Ziegen und die grandiosen Ausblicke von der Außenterrasse nicht entgehen.


Übernachtung in der Olpererhütte

Bergziegen bei der Olpererhütte, Aussicht auf den Schlegeisspeicher, Zillertaler Alpen, Österreich

Du hast auch die Möglichkeit, in der Olperer Hütte zu übernachten. Einer der größten Vorteile daran ist, dass du die Hütte auch während dem Sonnenauf- und -untergang genießen kannst, wenn die meisten Tagesbesucher*innen noch / schon wieder im Tal sind.

Du teilst dir die Hütte bzw. dein Zimmer mit Wanderkolleg*innen, die wahrscheinlich größtenteils gerade auf dem Berliner Höhenweg unterwegs sind. Die Olpererhütte ist eine traditionelle Schutzhütte in den Alpen, deshalb werden Schlaf- und Badezimmer mit anderen Übernachtungsgästen gemeinsam genutzt. 

  • Duschen: 3 EUR für eine 4-minütige Dusche
  • Trinkwasser: Das Leitungswasser der Hütte ist trinkbar.
  • Steckdosen: In allen Räumen verfügbar.
  • Bezahlung: Kartenzahlung und Bargeld werden akzeptiert.
  • Essen: Wirklich gut.
  • Halbpension oder à la carte: Wir empfehlen à la carte. Die Halbpensions-Portionen sind eher klein ausgefallen.
  • Zimmer: Die Hütte bietet Mehrbettzimmer für 4 und 8 Personen.

Mehr dazu: Hüttentouren in Österreich – 10 wichtige Tipps


Übernachtung in Mayrhofen im Zillertal

Wenn du die Olpererhütte im Rahmen eines Roadtrips oder eines Sommerurlaubs im Zillertal besuchen möchtest, empfehlen wir dir, in Mayrhofen zu übernachten. Dies sind drei ausgezeichnete Optionen dafür:

Budget | Das Landhotel Rauchenwalderhof ist ein gemütliches traditionelles Gasthaus in Mayrhofen mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Gäste lieben die ausgezeichnete Lage, das im Sommer erfrischende Pool und die herzliche Gastfreundschaft. 

Mittelklasse | Wir übernachteten im 4-Sterne-Alpenhotel Kramerwirt, einem familiengeführten Hotel im Ortskern von Mayrhofen. Dieses traditionsreiche Hotel zeichnet sich durch erstklassiges Service, ausgezeichneter bodenständiger Küche und durch seine geräumigen Zimmer aus. Abends werden Gäste von lokalen Musikanten und Bands mit Live-Musik verwöhnt. Ein weiterer Grund, im Alpenhotel Kramerwirt zu übernachten, ist das unglaublich vielfältige Frühstücksbuffet. 

Luxus | Das ElisabethHotel Premium Private Retreat- Adults only ist ein erstklassiges Luxushotel im Zentrum Mayrhofens, welches mit ausgezeichnetem Service, einem genialen Küchenkonzept sowie mit einem phänomenalen Wellnessbereich begeistert. 

Buche deine Unterkunft in Mayrhofen/Zillertal.


Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Insider-Tipps


Pin it! 


Wandern in Tirol:

Plane deinen Urlaub in Österreich:

Wandern in den österreichischen Alpen: