Die Wachau ist ein 35 km langer Abschnitt der Donau, der sich zwischen Krems und Melk in Niederösterreich erstreckt. 

Nicht nur wegen der unmittelbaren Nähe zu Wien (80 km), sondern auch aufgrund der märchenhaften Landschaft und dem wohl besten Weißwein Österreichs zieht die Wachau jährlich unzählige Besucher*innen aus dem In- und Ausland an. 

Das Landschaftsbild zeichnet sich durch die steilen Weinterrassen, den sanft bewaldeten Hügeln und den mächtigen Felsen aus, die von mittelalterlichen Burgen (Ruinen) und Klöstern gekrönt werden. 

Natur und Mensch haben dieses UNESCO-Kulturerbe Hand in Hand geformt und eine der romantischen Flusslandschaften Europas geschaffen.

Die Wachau ist eines unserer liebsten Ausflugsziele in Österreich. Wir lieben die herzliche Gastfreundschaft, die ausgezeichnete Kulinarik, das kulturelle Angebot und die tollen Wandermöglichkeiten der beeindruckenden Flussregion.


Top-Highlights der Wachau, Österreich

Weissenkirchen, Wachau Valley, Austria

Dieser Beitrag verlinkt zu Produkten oder Dienstleistungen, die wir schätzen und von denen wir möglicherweise eine kleine Provision erhalten, ohne dass dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du unseren Blog unterstützt! – Sabrina und Kati


Wachau Karte


Die schönsten Wanderungen in der Wachau


Welterbesteig Etappe 1: Dürnstein – Krems

Dürnstein Vogelbergsteig Hike, Wachau Valley, Austria

Der Welterbesteig Wachau ist ein 180 km langer Weitwanderweg entlang der Donau, der in 14 Etappen unterteilt ist.

Die erste Etappe (Krems – Dürnstein) ist landschaftlich besonders interessant, weil sie einen tollen Weitblick auf die Donau und die umliegenden Dörfern bietet. 

Es handelt sich um einen leichten, hügeligen Wanderweg, der sich für alle Wander-Levels eignet. 

Los geht’s mit dem Aufstieg zur Burgruine Dürnstein. Du wanderst durch terrassierte Weinberge, Waldstücke und schließlich durch die Kellergassen von Stein und Krems. 

Dieser Weg lässt sich in beide Richtungen wandern.

Ausgangspunkt | Parkplatz P2 / Bushaltestelle, Dürnstein

Endpunkt | Krems

Distanz | 12,5 km Streckenwanderung (Punkt zu Punkt) 

Benötigte Zeit | 4 – 4:30 Stunden

Aufstieg gesamt | 357 m

Abstieg gesamt | 361 m

Schwierigkeit | Leicht

Mehr erfahren: Dürnstein – Krems Wanderung


Vogelbergsteig

Dürnsteiner Kanzel, Vogelberg, Wachau, Austria

Der Vogelbergsteig in Dürnstein ist eine der bekanntesten und beliebtesten Wanderungen in der Wachau. 

Der aussichtsreiche Rundweg verbindet die Burgruine Dürnstein, die Fesslhütte, den Aussichtspunkt Kanzel und den teilweise gesicherten Vogelbergsteig miteinander.

Ausgangspunkt | Parkplatz P2 / Bushaltestelle, Dürnstein

Distanz | 6,7 km Rundweg

Benötigte Zeit | 2:45 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt | 424 m

Schwierigkeit | Mäßig

Mehr erfahren: Vogelbergsteig Dürnstein


Seekopf- und Hirschwand Rundwanderung

Hirschwand Hike, Wachau Valley, Austria

Der Rundweg zur Seekopf-Aussichtswarte und zur Hirschwand ist eine weitere herausragende Wanderung in der Wachau. 

Einheimische wandern hier gerne an heißen Sommertagen, da ein Großteil der Strecke im Schatten liegt.

Diese Wachau-Wanderung beginnt in Oberkienstock an der Donau und führt über den Meurersteig stetig bergauf zum Seekopf (671 m), der von einer großen Aussichtswarte gekrönt wird. 

Vom Seekopf wanderst du in Richtung St. Lorenz. Auf dem Weg dorthin kannst du einen optionalen Abstecher zur Hirschwand einlegen, der einen leichten Klettersteig beinhaltet.

Beim Abstieg nach St. Lorenz erwarten dich noch ein paar weitere Aussichtspunkte. 

Um die Runde abzuschließen, folgst du dem Radweg entlang der Donau zurück nach Oberkienstock.

Ausgangspunkt | Parkplatz Seekopf, Oberkienstock 

Distanz | 9 km Rundweg

Benötigte Zeit | 3:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt | 544 m

Schwierigkeit | Mittel

Mehr erfahren: Seekopf und Hirschwand Rundweg


Fotospots in der Wachau 


Rotes Tor in Spitz

Rotes Tor, Spitz, Wachau Valley, Austria

Das Rote Tor ist ein historisches Denkmal, das sich etwas oberhalb von Spitz befindet. Es ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. 

Von hier hast du einen sensationellen Ausblick auf Spitz, das von Weinbergen umgeben ist und von der Donau und von sanften Hügeln eingerahmt wird.

Das Rote Tor war während des Dreißigjährigen Krieges (1618 – 1648) Schauplatz einer erbitterten Schlacht zwischen den Einheimischen und den Schweden. Schriftlichen Aufzeichnungen zufolge drangen die Feinde (die Schweden) in das Dorf ein und hinterließen nur Tod und Zerstörung.

Die zahlenmäßig unterlegenen Einheimischen leisteten einen heldenhaften Kampf. Es heißt, dass das Tor mit dem Blut der tapferen Krieger rot gefärbt wurde. Aus diesem Grund wird die verfallene Festung auch stolz das Rote Tor genannt.

Das Rote Tor ist nur einen kurzen Spaziergang vom Dorfzentrum entfernt. Gehe zunächst zum Spitzer Kirchenplatz und folge dem Schild zum Roten Tor (15 Minuten).

Die Rote Torgasse und später die Marstalstraße führen dich hinauf zum Roten Tor.

Um ins Dorf zurückzukehren, folgst du dem Weg, der direkt beim Roten Tor in die Weinberge hinab führt (siehe Karte).

Für diese kurze Rundwanderung (2,9 km) brauchst du ca. 1 Stunde. 

Rotes Tor Standort | Google Maps


Aussichtspunkt Weißenkirchen

Weissenkirchen Viewpoint, Wachau Valley, Austria

Weißenkirchen in der Wachau ist eines der malerischsten Dörfer in der Wachau.

Das Dorf lässt sich am besten aus einer leichten Anhöhe bewundern. Folge dazu den Welterbesteig in Richtung Dürnstein. Der Weg verläuft zunächst zwischen Weinbergen und bietet freie Sicht auf die Donau.

Entlang der Strecke gibt es mehrere Aussichtspunkte, die manchmal auch mit Bänken ausgestattet sind. Folge dem Weg so lange, wie du willst.

Standort der Weißenkirchner Bänke | Google Maps


Aussichtspunkt Burgruine Aggstein

Aggstein Castle Ruins Viewpoint, Wachau Valley, Austria

Aggstein ist eine mittelalterliche Burg, die auf das 12. Jahrhundert zurückdatiert. Die Burgruine befindet sich auf einem Felsvorsprung, etwa 300 Meter über der Donau.

Auf der Burgruine finden das ganze Jahr über diverse Veranstaltungen statt, darunter ein Kunsthandwerksmarkt im Advent (November) und ein Mittelalterfest im Mai. Du kannst die Burg auch im Rahmen einer klassischen Führung, einer Märchentour oder einer Tour für Kinder besuchen. 

Einer der beliebtesten Aussichtspunkte auf die Burgruine Aggstein befindet sich auf den nahe gelegenen Druiden Türmen. Um zum Aussichtspunkt zu gelangen, folge vom oberen Parkplatz dem Weg in die entgegengesetzte Richtung der Burg. 

Der Weg führt dich in den Wald und nähert sich dem Aussichtspunkt von östlicher Richtung. Es ist nicht nötig, auf die Felsformationen zu klettern.

Oberer Parkplatz | Google Maps

Aussichtspunkt Aggstein | Google Maps


Unterkünfte in der Wachau


Dürnstein 

Dürnstein, Wachau Valley, Austria

Mittelklasse | Das Bioweingut Schmidl ist ein familiengeführtes, biologisches Weingut mit einem kleinen Gästehaus (3 geräumige Zimmer), das etwas außerhalb des historischen Stadtzentrums von Dürnstein liegt. Es bietet einen Fahrradverleih, Frühstück (inklusive) und Weinverkostungen (auf Anfrage). 

Luxus | Das Hotel Schloss Dürnstein ist in einem historischen Schloss aus dem Jahr 1630 untergebracht, das die Donau überblickt. Das klassische Hotel verfügt über eine prächtige Inneneinrichtung, ein ausgezeichnetes Restaurant und einen Wellnessbereich (zwei Swimmingpools und zwei Saunen). Obwohl das Hotel insgesamt sehr schön ist, braucht es ein paar Erneuerungen (z.B. Badezimmer, Klimaanlage). Das Frühstück ist inklusive. Buche ein Zimmer mit Donau-Blick. 

Luxus | Hotel Richard Löwenherz ist ein charmantes Hotel im alten Stil mit einem tollen Ausblick auf die Donau. Hier findest du eine märchenhafte Umgebung, einen Außenpool im Garten (nicht beheizt) und ein Gourmetrestaurant mit Terrasse.

Buche eine Unterkunft in Dürnstein.


Krems an der Donau

Budget | Gästehaus auf der Kunstmeile ist ein Gästehaus in der Altstadt von Stein. Stein gehört zu Krems, liegt allerdings 1,5 km vom Kremser Stadtzentrum entfernt. Die Unterkunft ist sehr beliebt bei Radfahrer*innen.

Mittelklasse | Hotel Unter den Linden ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Steiner Tor und der Kremser Fußgängerzone entfernt. Dieses schöne Hotel bietet moderne Zimmer mit Parkettböden sowie ein ausgezeichnetes Frühstücksbuffet.

Mittelklasse-Luxus | Die Klinglhuber Suites in Krems sind eine erstklassige, hundefreundliche (12 EUR/Tag) Unterkunft mit geräumigen Zimmern mit Klimaanlage, einer Nespresso-Maschine, Minibar und einem gemütlichen Sitzbereich. Das Frühstück ist inklusive. Gäste haben außerdem Zugang zu einem Außenpool. 

Luxus | Das Boutique Gästehaus Guestel ist eine große, stilvolle Ferienwohnung in Krems mit drei Schlafzimmern. 

Buche eine Unterkunft in Krems an der Donau.


Spitz an der Donau

Spitz an der Donau, Wachau Valley, Austria

Mittelklasse | Barock-Landhof Burghardt ist ein schönes Landhaus mit Zimmern und Appartements im Ortszentrum von Spitz. 

Mittelklasse | Die erstklassig bewerteten Appartements Adam-Mühle bieten liebevoll eingerichtete Appartments und sind 1,1 km (14 Minuten Fußweg) vom Dorfzentrum von Spitz entfernt. Frühstück ist auf Anfrage zubuchbar. 

Mittelklasse | Der Gasthof Prankl ist ein Gästehaus an der Donau, nahe dem Dorfzentrum. Die Gäste lieben die allgemeine Atmosphäre, das Frühstück auf der Terrasse (im Zimmerpreis enthalten) und das angeschlossene Restaurant.

Buche eine Unterkunft in Spitz an der Donau.


Weissenkirchen in der Wachau

Weissenkirchen in der Donau, Wachau Valley, Austria

Mittelklasse | Das Hotel Garni Weinquadrat ist eine sehr freundliche Pension mit 12 Zimmern im Herzen Weißenkirchens. Dieses hervorragende Gästehaus bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen und hausgemachten Produkten. Die Gäste können Fahrräder und E-Bikes direkt im B&B mieten und sich an Weinen aus dem 24-Stunden-Selbstbedienungs-Weinkeller bedienen. 

Mittelklasse-Luxus | Das Hotel-Restaurant Kirchenwirt ist ein traditionelles Hotel mit einem angeschlossenen Restaurant im Zentrum von Weißenkirchen. Der Kirchenwirt wird für seine komfortablen Zimmer, das ausgezeichnete Frühstücksbuffet und das zuvorkommende Personal gelobt und ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Wachau. Gegen einen Aufpreis können sich die Gäste auch im Wellnessbereich entspannen, das sich im nahe gelegenen historischen Winzerhaus befindet.

Buche eine Unterkunft in Weißenkirchen in der Wachau.


Anreise in die Wachau (ab Wien)


Öffentliche Verkehrsmittel

Wachau Valley in Autumn, Austria

Der REX-Zug vom Wiener Franz Josefs Bahnhof, Wien Spittelau oder Wien Heiligenstadt bringt dich direkt nach Krems. Die Zugfahrt dauert etwa eine Stunde und kostet ca. 20 EUR (einfache Strecke). 

Buche dein Zugticket nach Krems.

In Krems kannst du diverse Regionalbusse nutzen, um zu verschiedenen Destinationen in der Wachau zu gelangen.


Geführte Wachau-Tagesausflüge ab Wien

Wachau Valley Vineyard Trail, Austria

Wachau: Fahrradtour und Weinprobe

Ab Wien: Bootsfahrt nach Dürnstein und in die Wachau

Ab Wien: Wachau-Tagestour mit Weinverkostung

Ab Wien: Wachau, Stift Melk und Donautäler -Tour


Die beste Reisezeit für deinen Wachau-Urlaub


Herbst

Spitz, Wachau Valley, Lower Austria

Der Herbst ist eine fantastische Zeit, um eine Ausflug bzw. Urlaub in der Wachau zu planen. 

Mitte/Ende Oktober färben sich die Blätter der Weinstöcke in gelbliche Herbsttöne. Die gesamte Wachau sieht in dieser Zeit aus wie ein riesiges Meer aus Gelb. Es ist wirklich beeindruckend. Besonders in den Stunden vor dem Sonnenuntergang wird dich diese bezaubernde Szenerie in ihren Bann ziehen. 

Unsere Lieblingsorte für den ultimativen Herbstfarben-Genuss in der Wachau sind Spitz, Weißenkirchen in der Wachau und die Etappe 1 des Welterbesteigs von Dürnstein-Krems. 

Die Wachau verfügt auch über Mischwälder mit Buchen, Birken und Eichen, die allesamt Ende Oktober und Anfang November ihre Blätter verlieren. 

Wenn du unter einem farbenfrohen Blätterdach in Orange, Rot und Gelb wandern möchtest, solltest du den Vogelbergsteig und den Seekopf-Hirschwand-Rundwanderweg zu dieser Zeit begehen. 

Mehr erfahren: Herbsturlaub in Österreich


Winter

Der Winter in der Wachau beginnt mit der Adventszeit. In der gesamten Wachau gibt es weihnachtliche Feste und Märkte in den zahlreichen Schlössern, Klöstern und Dörfern. Viele dieser Veranstaltungen finden nur an Wochenenden oder an bestimmten Tagen statt. Sie starten ab Mitte November. 

Nach Weihnachten lässt der Wintertourismus in der Wachau wieder nach. Viele Hotels und Restaurants schließen zu dieser Zeit. Sabrina und ich besuchen die Wachau auch im Winter sehr gerne. Vor allem, wenn wir Lust auf lange Spaziergänge in der frischen Landluft haben.

Hier sind einige beliebte Weihnachtsmärkte in der Wachau, die jedes Jahr stattfinden. Bitte überprüfe die genauen Daten und Zeiten, bevor du dich auf den Weg machst.


Aggsteiner Adventsmarkt & Kunsthandwerksmarkt 

Der Aggsteiner Adventsmarkt besteht aus einem mittelalterlichen Markt unter freiem Himmel und einem Kunsthandwerksmarkt mit 60 Ausstellern, der im Rittersaal und in der Galerie der Burgruine Aggstein stattfindet. Um 18 Uhr gibt es ein Feuerwerk.

Wann | Die ersten drei Wochenenden im November, 10 – 19 Uhr 

Eintritt | Erwachsene: 6,50 EUR, Kinder von 6 bis 16 Jahren: 3,50 EUR, Kinder unter 6 Jahren: frei

Shuttle-Bus | 3 EUR pro Person (Hin- und retour)

Wo | Burgruine Aggstein, Kuenringerstraße 13, 3394 Aggstein

Mehr Infos | Ruineaggstein.at


Melker Advent 

Dieser stimmungsvolle Advent findet an vier Wochenenden in der Altstadt von Melk statt, der Heimat des berühmten Stiftes Melk. 

Falls du mit Kindern unterwegs bist, solltest du am 6. Dezember zum Melker Advent kommen. Da besucht der Nikolaus den Markt. Alternativ passt’s mit Kids auch am 20. Dezember: Hier kommt nämlich das Christkind und bringt den Kindern Geschenke mit. 

Wann | Freitags – Sonntags, Ende November – Mitte Dezember

Eintritt | Frei

Wo | Altstadt von Melk 

Mehr Infos | visitmelk.com


Kremser Adventzauber

Der Kremser Adventzauber ist täglich geöffnet. Er bietet ein reichhaltiges Programm mit musikalischen Darbietungen, Kutschenfahrten, Workshops, dem Weihnachtsmann und vielem mehr.  

Wann | Ende November – Ende Dezember

Eintrittspreis | Frei

Wo | Fußgängerzone der Altstadt in Krems

Mehr Infos | krems.info


Wachauer Advent in Dürnstein 

Dieser Open-Air-Adventmarkt in Dürnstein findet im Innenhof des Stifts Dürnstein und des Hotels Schloss Dürnstein statt. 

Wann | Die ersten drei Wochenenden im Dezember, 13:00 – 20:00 Uhr 

Eintritt | Frei

Wo | Kloster Dürnstein / Hotel Schloss Dürnstein

Mehr Infos | donau.com


Frühling

Der Frühling in der Wachau ist von der Blüte der Marillenbäume geprägt. Die Zeit der Marillenblüte ist jedes Jahr anders, aber normalerweise liegt sie zwischen Ende März und Mitte April. 

Du kannst die Blütezeit anhand dieser Webcam verfolgen. Ein schöner Ort, um die Marillenblüte zu erleben, ist der Marillenweg in Rossatz

Im späten Frühling, wenn die Temperaturen steigen, beginnt der Tourismus wieder zum Leben zu ewachen. 

Im Wachauer Frühling steigen auch ein paar erwähnenswerte Veranstaltungen:


Wachau GOURMETfestival 

Das Wachau GOURMETfestival besteht aus der Vinaria Messe WEIN & GENUSS Krems und zahlreichen, einmaligen kulinarischen Veranstaltungen, bei denen renommierte Köche und regionale Winzer zusammenarbeiten. 

Wann | 23. März – 6. April 2023 

Veranstaltungskalender | vinaria.at


Vinaria WEIN & GENUSS Messe Krems 

Bei diesem Wachauer Weinfestival präsentieren 70 Spitzenwinzer aus Niederösterreich ihre besten Weine.

Wann | 31. März – 1. April 2023, 14.00 – 20.00 Uhr 

Eintritt | 28 EUR im Vorverkauf 

Buchung | Tickets kaufen

Wo | Dominikanerkirche Krems, Körnermarkt 14, 3500 Krems


Wachauer Weinfrühling 

Anfang Mai findet der Wachauer Weinfrühling statt, bei dem die teilnehmenden Weingüter in ihren Kellern, Weingärten oder im Heurigenstüberl Weinverkostungen ihres aktuellen Jahrgangs anbieten.

Am Samstagabend (17:00 – 1:00 Uhr) gibt es ein besonderes Fest mit Tanz und Musik auf Schloss Spitz, die Steinfelder Nacht. 

Wann | 6. – 7. Mai 2023, 10 – 18 Uhr 

Eintritt | 25 EUR

Voranmeldung | Nicht erforderlich 

Mehr Infos | vinea-wachau.at / donau.com


Sommer

Im Sommer erwacht die gesamte Wachau zum Leben. Die Donauufer sind grün und alle Betriebe sind geöffnet.

Der Sommer in der Wachau kann mitunter sehr heiß werden, deshalb empfehlen wir, Unterkünfte mit Pool zu buchen (z.B. Hotel Richard Löwenherz in Dürnstein).

Jedes Jahr findet in der Wachau das Fest der Sommersonnenwende statt. Einer der Höhepunkte ist das Feuerwerk in Krems.

Außerdem gibt es in Krems das jährliche Musikfestival Glatt & Verkehrt, bei dem traditionelle und zeitgenössische Weltmusik gespielt wird.



Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Insider-Tipps


Österreich Reiseplanung: Essentials

Nutze unseren Österreich Reiseführer und unser Österreich Blog Archiv, um eine unvergessliche Reise in Österreich zu planen.


Beste Reisezeit für deinen Österreich-Urlaub

Der Sommer und der frühe Herbst sind unsere liebsten Jahreszeiten in Österreich. 


Auto vs. Öffis

Österreich verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz. Wir nutzen es selbst ausgiebig, wenn wir in Österreich unterwegs sind. Falls du eine Städtereise in Österreich planst (Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz usw.) bzw. eine Hüttenwanderung in Angriff nimmst, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf jeden Fall äußerst empfehlenswert. 

In einigen Regionen wie z.B. in Mayrhofen, in Schladming oder in Lech am Arlberg kannst du auf tolle saisonale Öffi-Angebote zurückgreifen (z. B. Wanderbusse im Sommer). Außerhalb der Hochsaison sind die Bus-Frequenzen allerdings deutlich reduziert. Zumindest in dieser Zeit finden wir es um einiges praktischer, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. 

Hier noch ein paar Road-Trip Inspirationen für deine Österreich-Reise:

Autovermietung

Für die Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die Mietwagen-Reservierungsplattform Discovercars.com. Diese einfach zu bedienende Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern miteinander und listet dir die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Reserviere deinen Mietwagen bei discovercars

Falls du aus einem Nachbarland nach Österreich einreist, vergiss nicht, dir an der Grenze eine Vignette zu kaufen.


Wandern in Österreich

Die schönsten Wanderregionen Österreichs

In unserem Beitrag zu den schönsten Wandergebieten Österreichs findest du einen Überblick über die zahlreichen Gebirge in Österreich und deren Wandermöglichkeiten, inklusive hilfreichen Tipps und Empfehlungen zu verfügbaren Unterkünften. Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich sowie die folgenden regions-spezifischen Wanderführer:

Hüttenwanderungen in Österreich

Österreich ist eine erstklassige Reisedestination für Hütten- und Weitwanderungen. Die Qualität und Sauberkeit der Berghütten ist hervorragend. Wir haben es vor allem auf die hochalpinen Wanderwege (“Höhenwege”) abgesehen. Unsere liebsten Mehrtageswanderungen findest du in unserem Beitrag zu den schönsten Hüttenwanderungen Österreichs. Falls Hüttentouren bisher noch Neuland für dich sind, wirf auch einen Blick auf Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich.

Wanderausrüstung


Weitere Ausflugsziele in Österreich

Unsere Lieblings-Ausflugsziele haben wir im Beitrag zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zusammengefasst.


Hotels in Österreich