Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Wanderung zur Stuttgarter Hütte: Zustieg von Lech, Abstieg nach Zürs, Lechtaler Alpen

Bei der Stuttgarter Hütte (2310 m) handelt es sich um eine bewirtschaftete Berghütte (DAV Sektion Schwaben) in den Lechtaler Alpen in Österreich.

Obwohl sich die Hütte eigentlich in Tirol befindet, ist sie am einfachsten von Vorarlberg aus zu erreichen (Zürs bzw. Lech am Arlberg).

Diese leichte Wanderung beginnt in Lech mit der Bergfahrt zum Rüfikopf (Rüfikopfbahn).

Oben angekommen wanderst du durch das Ochsengümpletal und über die Rauhekopfscharte, bis du schließlich die Stuttgarter Hütte erreichst. Sie thront auf dem Krabachjoch inmitten der Vallugagruppe.

Nach einer wohlverdienten Pause in der Hütte führt der Wanderweg wieder hinunter nach Zürs.

Von der Bushaltestelle in Zürs bringt dich ein Regionalbus in wenigen Minuten zurück nach Lech am Arlberg.

Falls du auf der Suche nach weiteren Wanderungen in Lech am Arlberg bist, wirf auch eine Blick auf die Besteigung des Spuller Schafbergs, die Wanderung vom Formarinsee zum Spullersee oder den Zustieg zur Göppinger Hütte via Oberlech (Abstieg zum Älpele).

Stuttgarter Hütte Wanderung, Lechtaler Alpen, Österreich
  • Startpunkt: Lech am Arlberg Rüfikopf Talstation | Google Maps
  • Ausgangspunkt: Bergstation Rüfikopf 
  • Endpunkt: Zürs
  • Distanz: 10,6 km Streckenwanderung (Punkt zu Punkt)
  • Benötigte Zeit: 3:30 Stunden
  • Aufstieg gesamt: 314 m
  • Abstieg gesamt: 931 m
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Minimale Höhe: 1712 m
  • Maximale Höhe: 2420 m
  • Beste Wanderzeit: Mitte Juni – Ende September/Anfang Oktober
  • Unterkünfte: Lech Hostel (Budget), Hotel Garni Schneider (Mittelklasse), Hotel Auenhof (4 Sterne Superior) oder Hotel Der Berghof (Luxus) in Lech am Arlberg
  • Empfohlene WanderkarteWK 5504 Arlberg 1:35 000 (Freytag + Berndt)

Wanderung zur Stuttgarter Hütte: Wanderkarte


Bergfahrt Rüfikopfbahn

Rüfikopfbahn, Lech am Arlberg, Austria
Talstation der Rüfikopfbahn, Lech am Arlberg

Die Talstation der Rüfikopfbahn befindet sich am Rüfiplatz, direkt im Zentrum von Lech am Arlberg.

Die Seilbahn fährt von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr alle 30 Minuten zur vollen und zur halben Stunde.

Öffnungszeiten im Sommer: Mitte Juni bis Anfang Oktober. Öffnungszeiten Lech/Zürs Bergbahnen.

Preise Bergfahrt: Aktuelle Preise. Falls du mehrere Tage in Lech verbringst, empfiehlt sich der Kauf einer Lech Card.


Stuttgarter Hütte – Zürs Wegbeschreibung


Rüfikopf – Stuttgarter Hütte (2 Stunden)

Rüfikopf Mountain Station View, Lech am Arlberg, Lechtal Alps, Austria
Aussicht von der Bergstation der Rüfikopfbahn

Sobald du die Bergstation verlässt, folge der Beschilderung Richtung Stuttgarter Hütte

Bevor du mit der Wanderung beginnst, mach noch einen kurzen Abstecher zur Aussichtsplattform am Rüfikopf.

Diese bietet einen wunderbaren Panoramablick auf die markanten Gipfel des Lechquellengebirges, der Lechtaler Alpen und der Allgäuer Alpen. 

Folge anschließend dem breiten Wanderweg, der Richtung Osten führt und zunächst bergab geht. Nach ein paar Minuten biegst du bei einer ausgeschilderten Kreuzung nach links Richtung Stuttgarter Hütte ab.

Falls du Lust hast, kannst du noch einen kurzen Abstecher für eine Aussicht zum Monzabonsee einlegen. Gehe dafür bei der Kreuzung geradeaus weiter.

Monzabonsee lake, Lechtal Alps, Vorarlberg, Austria
Monzabonsee

Wir sind im Anschluss wieder zur zuvor angesprochenen Kreuzung zurückgekehrt. Du kannst aber auch zum See absteigen und von dort die Wanderung fortsetzen.

Wandere nun für ein ein paar Meter bergauf, bevor du zum Monzabonjoch absteigst, das direkt über dem See liegt. 

Während du auf einem schmalen felsigen Pfad bergab wanderst, erhältst du eine hervorragende Aussicht auf die Rüfispitze (2632 m) und die hochalpine Landschaft des Ochsengümple.

Rüfispitze, Lechtal Alps, Austria
Aussicht auf die Rüfispitze

An der nächsten Kreuzung folgst du den Wegweisern zur Stuttgarter Hütte, die jetzt mit 1:45 Std. ausgeschildert ist. 

Ein leichter, lehmiger Weg durchquert das wunderschöne Ochsengümple, eine flache Senke in einem hochalpinen Tal, das von den Nordhängen der Rüfispitze flankiert wird. 

Ochsengümple, Lechtal Alps, Austria

Die wasserüberfluteten Wiesen vom Ochsengümple sind mit Wollgräsern übersät. Schau, dass du sie nicht zertrampelst. 

Nach einer Wasserüberquerung steigt der Weg langsam das Tal hinauf zum dreieckigen Rauhen Kopf. Unterhalb des Bockbachsattels teilt sich der Weg.

Wandere weiter bergauf Richtung Rauhekopfscharte (2419 m), dem Sattel zwischen dem Rauhen Kopf (2520 m) und der Gümplespitze (2518 m). 

Der Weg ist nicht zu übersehen. Obwohl das letzte Stück bis zum Sattel mit Felsbrocken übersät ist, ist der Pfad überraschenderweise immer noch relativ sanft und einfach.

Von der Rauhekopfscharte kannst du die Stuttgarter Hütte bereits erkennen.

Bei der Scharte geht’s erstmal bergab, der Weg flacht aber relativ schnell wieder ab. Folge dem hügeligen Pfad bis zur Hütte.

Möglicherweise kreuzt sich dein Weg auch mit einigen neugierigen Schafen und Rindern. 

Sheep near Stuttgarter Hut, Lechtal Alps, Austria

Die Stuttgarter Hütte ist eine sehr gemütliche Berghütte mit Bedienung.

Sie eignet sich hervorragend für eine Pause, bevor du deine Wanderung nach Zürs fortsetzt.

Stuttgarter Hütte, Lechtal Alps, Austria
Stuttgarter Hütte

Stuttgarter Hütte – Zürs (1:30 Stunden)

Pazielbach Stream, Lechtal Alps, Austria
Pazieltal

Von der Hütte geht’s erstmal ein paar Meter zur Krabachjoch-Kreuzung (2300 m), die sich direkt unterhalb der Hütte befindet. Du hast sie am Weg zur Hütte zuvor bereits passiert. 

Du wanderst nun über die Südhänge des Trittwangkopfs und der Rüfispitze hinunter ins Pazieltal.

Lockeres Geröll kann den Weg hier unter Umständen etwas rutschig machen. 

Beim Abstieg sieht der Pazielbach wie ein silbernes Band aus, das sich Richtung Lechquellengebirge schlängelt. 

Pazielbach Stream, Pazieltal, Lechtal Alps, Austria
Pazielbach

Nach etwa 40 Minuten erreichst du den Hochtalboden des Pazieltals, wo du zweimal das Wasser querst.

Nach der zweiten Querung geht der Wanderweg in eine Schotterstraße über.

Folge dieser Straße bis zur Trittalpe (nur im Winter geöffnet).

Ab jetzt befindest du dich auf einer asphaltierten Straße. Folge dieser nun für weitere 30 Minuten hinunter nach Zürs. 

Zürs, Lechquellen Mountains, Austria
Zürs

Sobald du die Dorfkirche erreichst, überquere die Brücke und halte dich anschließend links (ausgeschildert), um zur Bushaltestelle zu gelangen.

Zürs ist im Sommer vollkommen ausgestorben.

Bushaltestelle Trittkopf | Google Maps

Nimm entweder den Landbus Arlberg #750 / #760 (VMOBIL Routenplaner) oder den Wanderbus 4 zurück nach Lech am Arlberg. Aktueller Fahrplan.


Empfehlenswerte Unterkünfte in Lech am Arlberg

Lech am Arlberg, Omeshorn, Österreich
Zimmer Ausblick vom Hotel Auenhof

Aufgrund der zahlreichen Wandermöglichkeiten und der guten Infrastruktur ist Lech im Sommer der perfekte Ort für einen mehrtägigen Wanderurlaub. Der berühmte Wintersportort liegt zwischen dem Lechquellengebirge und den Lechtaler Alpen auf 1444 m Seehöhe.

Budget | Das Lech Hostel ist eine preisgünstige Unterkunft in Lech am Arlberg und bietet saubere und gemütliche Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer. Du hast Zugang zu einer Gemeinschaftsküche und einem Gemeinschaftsraum. Auch die Bäder werden gemeinsam genutzt. Der Zimmerpreis ist unschlagbar.

Mittelklasse | Das Hotel Garni Schneider ist eine preisgünstige Frühstückspension, die direkt neben der Rüfikopfbahn im Zentrum von Lech liegt. Die Zimmer sind modern gestaltet, sauber und komfortabel. Du hast außerdem Zugang zu einem Wellnessbereich (finnische Sauna, Dampfbad, Kneippbecken und Ruheraum) und kannst den kostenlosen Privatparkplatz nutzen.

4 Sterne Superior | Beim Hotel Auenhof handelt es sich um ein familiengeführtes Hotel, das direkt am Lech (Fluss) liegt und direkt auf das Omeshorn blickt. Mit seiner traumhaften Lage und seinem liebenswerten Personal übertrifft das Hotel Auenhof andere Hotels in Lech, vor allem was die Gastfreundschaft und die generelle Atmosphäre betrifft. Die Familie stellt gemeinsam mit dem Personal sicher, dass sich alle Gäste wohlfühlen und ihnen an nichts fehlt.

Luxus | Das Hotel Der Berghof ist ein elegantes Hotel im Zentrum von Lech. Das Boutiquehotel ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich, vor allem was das Design, den Komfort, den Wellnessbereich und die Kulinarik betrifft. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet und hochwertig eingerichtet.

Buche eine Unterkunft in in Lech am Arlberg.

Mehr erfahren: Die schönsten Hotels in Lech am Arlberg



Österreich Reiseplanung: Essentials

Nutze unseren Österreich Reiseführer und unser Österreich Blog Archiv, um eine unvergessliche Reise in Österreich zu planen.


Beste Reisezeit für deinen Österreich-Urlaub

Der Sommer und der frühe Herbst sind unsere liebsten Jahreszeiten in Österreich. 


Auto vs. Öffis

Österreich verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz. Wir nutzen es selbst ausgiebig, wenn wir in Österreich unterwegs sind. Falls du eine Städtereise in Österreich planst (Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz usw.) bzw. eine Hüttenwanderung in Angriff nimmst, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf jeden Fall äußerst empfehlenswert. 

In einigen Regionen wie z.B. in Mayrhofen, in Schladming oder in Lech am Arlberg kannst du auf tolle saisonale Öffi-Angebote zurückgreifen (z. B. Wanderbusse im Sommer). Außerhalb der Hochsaison sind die Bus-Frequenzen allerdings deutlich reduziert. Zumindest in dieser Zeit finden wir es um einiges praktischer, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. 

Hier noch ein paar Road-Trip Inspirationen für deine Österreich-Reise:

Autovermietung

Für die Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die Mietwagen-Reservierungsplattform Discovercars.com. Diese einfach zu bedienende Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern miteinander und listet dir die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Reserviere deinen Mietwagen bei discovercars

Falls du aus einem Nachbarland nach Österreich einreist, vergiss nicht, dir an der Grenze eine Vignette zu kaufen.


Wandern in Österreich

Die schönsten Wanderregionen Österreichs

In unserem Beitrag zu den schönsten Wandergebieten Österreichs findest du einen Überblick über die zahlreichen Gebirge in Österreich und deren Wandermöglichkeiten, inklusive hilfreichen Tipps und Empfehlungen zu verfügbaren Unterkünften. Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich sowie die folgenden regions-spezifischen Wanderführer:

Hüttenwanderungen in Österreich

Österreich ist eine erstklassige Reisedestination für Hütten- und Weitwanderungen. Die Qualität und Sauberkeit der Berghütten ist hervorragend. Wir haben es vor allem auf die hochalpinen Wanderwege (“Höhenwege”) abgesehen. Unsere liebsten Mehrtageswanderungen findest du in unserem Beitrag zu den schönsten Hüttenwanderungen Österreichs. Falls Hüttentouren bisher noch Neuland für dich sind, wirf auch einen Blick auf Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich.

Wanderausrüstung


Weitere Ausflugsziele in Österreich

Unsere Lieblings-Ausflugsziele haben wir im Beitrag zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zusammengefasst.


Hotels in Österreich

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar