Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Die 6 schönsten Wanderungen beim Lünersee (inkl. Hüttentouren)

Der preisgekrönte Lünersee in Vorarlberg zählt den beliebtesten Ausflugszielen der Ostalpen.

Spätestens seitdem er im Jahr 2019 zum schönsten Platz Österreichs gewählt wurde („9 Plätze – 9 Schätze“), steht die türkisblaue Perle der Alpen bei vielen Reisenden ganz weit oben auf ihrer Bucket List.

Beim idyllischen Bergsee am Ende des Brandnertals handelt es sich im Grunde genommen um einen Stausee.

Während er geografisch eigentlich zum Montafon (Gemeinde Vandans) zählt, wird der Lünersee am einfachsten vom Brandnertal (Gemeinde Brand) aus erreicht. Die Lünerseebahn ermöglicht den unbeschwerten Zugang zum Naturwunder im Rätikon.

Das vielseitige Wandergebiet rund um den Lünersee (1970 m) zieht neben ambitionierte Bergsteiger:innen auch Familien und Naturliebhaber:innen aller Fitnesslevels an.

Nachfolgend haben wir die 6 schönsten Wanderungen (4x Tagestouren 2-6 Stunden + 2x Hüttentouren 3-4 Tage) rund um den Lünersee beschrieben.

Alle Wanderungen starten direkt beim Lünersee.

Alpe Lünersee, Rätikon, Österreich
  • Fläche: 112 ha
  • Tiefe: 139 m
  • Seehöhe: 1970 m
  • Schwimmen: Verboten
  • Fischen: Zwischen Mitte Juni und Ende Oktober mit der Fischerei Tageskarte erlaubt.
  • Boote: Verboten
  • Zelten/Campen: Verboten. Wenn du am Lünersee übernachten willst, ist die Douglasshütte deine einzige Option.
  • Radfahren: Verboten
  • Drohnen: Nur mit Bewilligung erlaubt.
  • Hunde: Erlaubt, auch in der Lünerseebahn.
  • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Ja.
  • Einkehrmöglichkeiten: Douglasshütte, Lünersee Alpe
  • Top-Wanderungen: Lünersee Rundwanderweg, Schesaplana Gipfeltour
  • Top-Hüttenwanderung: Rätikon Höhenweg
  • Empfohlene Reiseroute: 14 Tage Roadtrip durch Österreich
  • Unterkünfte in Brand: Pension Bergkristall (Mittelklasse), Hotel Lün (Mittelklasse), Aktiv-Hotel Sarotla (Luxus)
  • Empfohlene Wanderkarte: WK 5374 Brandnertal – Rätikon 1:35 000 (Freytag + Berndt)

Lünersee Wanderkarte


Anreise zum Lünersee

Lünersee im Rätikon, Österreich

Auto

Falls du mit dem Auto anreist, fahre zum Ende des Brandnertals, bis du den Parkplatz der Lünerseebahn erreichst.

Parkgebühren: 4 EUR / Tag

Münz- oder Kartenzahlung möglich


Öffentliche Verkehrsmittel

Nimm einen Zug nach Bludenz.

Direkt vor dem Bahnhofsgebäude in Bludenz befindet sich eine Bushaltestelle.

Der Bus #580 Richtung Lünersee bringt dich direkt zur Lünerseebahn (Endstation: Brand in Vlbg Lünerseebahn Talstation).

Fahrzeit (Bus) ab Bludenz: ca. 45 Minuten.

Das Busticket kannst du direkt im Bus kaufen.

Buche dein Zugticket nach Bludenz.


Lünerseebahn

Lünersee Rundweg, Rätikon, Österreich

Die Lünerseebahn ist eine Pendelbahn, welche dich innerhalb weniger Minuten von 1583 m (Talstation im Brandnertal) auf 1983 m (Bergstation beim Lünersee) bringt.

Betriebszeiten Lünerseebahn | 18.05. – 27.10.2024

Bergfahrt | viertelstündlich von 8:00 bis 16:55 Uhr (letzte Bergfahrt)

Talfahrt | viertelstündlich von 8:10 bis 17:00 Uhr (letzte Talfahrt)

Preise | Aktuelle Preise

Hinweis | Falls du zum Lünersee wandern willst, kannst du den See auch zu Fuß via dem „Bösen Tritt“ erreichen (2 km, 1 Stunde, 420 m Aufstieg).


1. Lünersee Rundwanderweg

Lünersee Wanderweg, Vorarlberg, Österreich

Wie du dir schon denken kannst, umrundet der Lünersee Rundwanderweg den kompletten See. Es handelt sich um eine einfache Wanderung, welche zumeist einem breiten Schotterweg folgt. Der Lünersee Rundwanderweg eignet sich perfekt für Familien.

In welche Richtung du wanderst, bleibt ganz dir überlassen.

Auf der Südseite des Lünersees kannst du einen gemütlichen Zwischenstopp bei der Lünersee Alpe einlegen.

Falls deine Zeit limitiert ist, oder du keine Lust auf eine längere Wanderung hast, ist der Rundweg um den Lünersee auf jeden Fall die beste Wahl.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt | Bergstation Lünerseebahn

Distanz | 6 km Rundweg

Benötigte Zeit | 1:45 Stunden

Anstieg/Abstieg gesamt | 105 m

Schwierigkeit | Leicht

Min. Höhe | 1967 m

Max. Höhe | 2071 m


2. Wanderung zum Gafalljoch (2239 m)

Gafalljoch Wanderung, Lünersee, Vorarlberg, Österreich

Diese Wanderung folgt zunächst dem zuvor beschriebenen Rundwanderweg zur Lünersee Alpe. Diese befindet sich genau gegenüber der Bergstation der Lünerseebahn. Du erreichst sie in ca. 1 Stunde (ab Bergstation Lünerseebahn).

Bei der Alpe geht’s hinauf zum Gafalljoch (2239 m), welches die Schweiz-Österreichische Staatsgrenze markiert.

Nachdem du die tolle Aussicht in die Schweiz und in Richtung Lünersee genossen hast, wandere am selben Weg zurück zum See.

Folge nun der 2. Hälfte des Lünersee Rundwanderwegs (den zu zuvor nicht begangen hast).


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt | Bergstation Lünerseebahn

Distanz | 8.6 km Lollipop Rundweg

Benötigte Zeit | 3 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt | 364 m

Schwierigkeit | Leicht

Min. Höhe | 1967 m

Max. Höhe | 2239 m


3. Wanderung zur Totalphütte (2385 m)

Lünersee Wanderung zur Totalphütte, Rätkon, Österreich

Falls du Lust auf ein kleines Abenteuer hast, traumhafte Ausblicke auf den Lünersee genießen willst und eine tolle Berghütte mit ausgezeichnetem Essen erleben willst, dann ist die Wanderung zur Totalphütte dein perfektes Wanderziel.

Starte bei der Bergstation der Lünerseebahn und halte dich zunächst rechts (Richtung Westen). Folge dem Lünersee Rundwanderweg, bis du auf einen Wegweiser triffst, der dich in westliche Richtung zur Totalphütte (2385 m) leitet.

Nun erwartet dich ein 400 m langer Aufstieg zur Hütte. Du benötigst dafür auf jeden Fall feste und stabile Wanderschuhe.

Hinweg wie Rückweg.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt | Bergstation Lünerseebahn

Distanz | 6.7 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit | 2:45 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt | 418 m

Schwiergkeit | Leicht – Mittel

Min. Höhe | 1972 m

Max. Höhe | 2383 m

Mehr erfahren: Die schönsten Wanderungen Österreichs (Tagestouren)


4. Schesaplana Gipfeltour (2964 m)

Auf der Schesaplana, 2964 m, Blick Richtung Lünersee, Rätikon, Vorarlberg, Östereichische Alpen

Der Aufstieg zur Schesaplana (2964 m), dem höchsten Berg des Rätikons, dauert ca. 3 Stunden und zählt zu den beliebtesten Wanderungen im Rätikon.

Nach einer Pause in der Totalphütte, geht’s stetig und steil bergauf, bis du den mächtigen Gipfel der Schesaplana erreichst.

Feste Wanderschuhe sowie Wanderstöcke sind ein Muss, da du viel loses Geröll auf den Wanderwegen vorfinden wirst. Der Weg ist sehr gut markiert.

Tipp | Die Aussichten von der Schesaplana (auf den Lünersee) sind in der 2. Tageshälfte am besten.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt | Bergstation Lünerseebahn

Distanz | 13.4 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit | 5:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt | 1095 m

Schwierigkeit | Schwierig

Min. Höhe | 1967 m

Max. Höhe | 2965 m


5. Rätikon Höhenweg (4 Tage)

Carschinahütte, Rätikon, Schweiz

Wir starteten (und endeten) unseren 4-tägigen Rätikon Höhenweg beim Lünersee.

Hier eine kurzer Überblick unserer Route:

Tag 1 | (Brandnertal) – Lünersee – Lindauer Hütte (4 Stunden, 10 km)

Tag 2 | Lindauer Hütte – Tilisunahütte – Carschinahütte (5 Stunden, 10,2 km)

Tag 3 | Carschinahütte – Schesaplana Hütte (6 Stunden, 15,8 km)

Tag 4 | Schesaplanahütte – Schesaplana – Totalphütte – Lünersee – (Brandnertal) (9,2 km, 5 Stunden)

Deine erste Hüttentour? Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich


6. Rätikon Höhenweg (3 Tage)

Rätikon Höhenweg, Schweiz

Diese 3-Tages-Route eignet sich ideal für Familien und all jene, die an einer leichten Hüttenwanderung interessiert sind.

Falls du zum ersten Mal von Hütte zu Hütte wanderst, ist diese Route genau die richtige Wahl.

Die Tour startet wie unsere 4-tägige Route, am 3. Tag steigst du allerdings vom Gafalljoch/Cavelljoch zum Lünersee ab.

Tag 1 | (Brandnertal) – Lünersee – Lindauer Hütte (4 Stunden, 10 km)

Tag 2 | Lindauer Hütte – Tilisunahütte – Carschinahütte (5 Stunden, 10,2 km)

Tag 3 | Carschinahütte – Gafalljoch/Cavelljoch – Lünersee – (Brandnertal) (5 Stunden, 13,6 km)


Hütten rund um den Lünersee

Totalphütte Kaffee und Kuchen, Rätikon, Österreich

Douglass Hütte

Die Douglasshütte (1979 m) befindet sich direkt neben der Bergstation der Lünerseebahn.

Sie verfügt über ausreichend Sitzgelegenheiten am Seeufer und über einen großzügigen Innenbereich.

Das Essen ist ausgezeichnet und die Bedienung sehr flott. Der Bauernsalat ist sehr empfehlenswert.


Lünersee Alpe

Die Alpe Lünersee ist eine traditionelle Vorarlberger Alpe, die sich auf der gegenüberliegenden Seite der Douglass Hütte befindet.

Hier hast du die Möglichkeit, frische Buttermilch zu probieren.

Falls du Hunger hast, gibt es hier auch verschiedene Jausen-Möglichkeiten. Kaffee und Kuchen gibt’s normalerweise auch.


Totalphütte

Die Totalp-Hütte (2385 m) liegt am Weg zur Schesaplana. Sie ist gut 3 km sowie 400 Meter Höhenmeter vom See entfernt.

Bei unserem letzten Besuch haben wir hier einen Apfelstrudel inklusive Kaffee konsumiert – beides war ausgezeichnet.


Empfehlenswerte Unterkünfte im Brandnertal

Rätikon, Vorarlberg, Österreich

Mittelklasse | Die Pension Bergkristall ist eine Unterkunft im Appartement-Stil in Brand. Wenn du für ein paar Tage oder für eine eine Woche im Brandnertal urlauben willst, wirst du dich hier sehr wohl fühlen. Die Pension Bergkristall verfügt auch über mehrere Doppelzimmer (inklusive Frühstück). 

Mittelklasse | Das Hotel Lün ist ein Alpenhotel der Spitzenklasse in Brand. Es überzeugt mit seiner zentralen Lage, dem erfrischenden Design und dem entspannenden Wellnessbereich. Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen. 

Luxus | Aktiv-Hotel Sarotla ist ein stylisches und modernes Hotel in Brand. Es bietet einen exzellenten Wellnessbereich, großzügige Zimmer mit Balkonen, ein fabelhaftes Restaurant sowie eine Hotelbar. Hotelgäste können kostenlos an geführten Wanderungen und Radtouren teilnehmen.

Buche deine Unterkunft im Brandnertal.


FAQ Lünersee Wandern


Wie lange wandert man um den Lünersee?

Die Wanderung um den Lünsersee dauert ca. 1 Stunde 45 Minuten (6 km).


Wie kommt man zum Lünersee?

Um zum Lünersee zu gelangen, nutzt man am besten die Lünerseebahn, die sich am Talende vom Brandnertal in Vorarlberg befindet.

Falls eine Wanderung bevorzugt wird, kann der Lünersee auch ab dem Parkplatz Lünerseebahn/Bushaltestelle Lünerseebahn in ca. 1 Stunde via dem „Bösen Tritt“ Wanderweg erreicht werden (Distanz: 2 km, Aufstieg: 420 Meter).


Wie lange läuft man vom Lünersee auf die Schesaplana?

Der Aufsteig zur Schesaplana vom Lünersee dauert ca. 3 Stunden. Für die gesamte Wanderung (Hin- und Rückweg) sollten 6 Stunden eingeplant werden.


Wie tief ist der Lünersee?

Der Lünersee ist 139 Meter tief.



Österreich Reiseplanung: Essentials

Nutze unseren Österreich Reiseführer und unser Österreich Blog Archiv, um eine unvergessliche Reise in Österreich zu planen.


Beste Reisezeit für deinen Österreich-Urlaub

Der Sommer und der frühe Herbst sind unsere liebsten Jahreszeiten in Österreich. 


Auto vs. Öffis

Österreich verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Verkehrsnetz. Wir nutzen es selbst ausgiebig, wenn wir in Österreich unterwegs sind. Falls du eine Städtereise in Österreich planst (Wien, Salzburg, Innsbruck, Graz usw.) bzw. eine Hüttenwanderung in Angriff nimmst, ist die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auf jeden Fall äußerst empfehlenswert. 

In einigen Regionen wie z.B. in Mayrhofen, in Schladming oder in Lech am Arlberg kannst du auf tolle saisonale Öffi-Angebote zurückgreifen (z. B. Wanderbusse im Sommer). Außerhalb der Hochsaison sind die Bus-Frequenzen allerdings deutlich reduziert. Zumindest in dieser Zeit finden wir es um einiges praktischer, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. 

Hier noch ein paar Road-Trip Inspirationen für deine Österreich-Reise:

Autovermietung

Für die Buchung eines Mietwagens empfehlen wir die Mietwagen-Reservierungsplattform Discovercars.com. Diese einfach zu bedienende Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern miteinander und listet dir die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Reserviere deinen Mietwagen bei discovercars

Falls du aus einem Nachbarland nach Österreich einreist, vergiss nicht, dir an der Grenze eine Vignette zu kaufen.


Wandern in Österreich

Die schönsten Wandergebiete Österreichs

In unserem Beitrag zu den schönsten Wandergebieten Österreichs findest du einen Überblick über die zahlreichen Gebirge in Österreich und deren Wandermöglichkeiten, inklusive hilfreichen Tipps und Empfehlungen zu verfügbaren Unterkünften. Wirf auch einen Blick auf die schönsten Wanderungen in Österreich sowie die folgenden regions-spezifischen Wanderführer:

Hüttenwanderungen in Österreich

Österreich ist eine erstklassige Reisedestination für Hütten- und Weitwanderungen. Die Qualität und Sauberkeit der Berghütten ist hervorragend. Wir haben es vor allem auf die hochalpinen Wanderwege (“Höhenwege”) abgesehen. Unsere liebsten Mehrtageswanderungen findest du in unserem Beitrag zu den schönsten Hüttenwanderungen Österreichs. Falls Hüttentouren bisher noch Neuland für dich sind, wirf auch einen Blick auf Tipps fürs Hüttenwandern in Österreich.

Wanderausrüstung


Weitere Ausflugsziele in Österreich

Unsere Lieblings-Ausflugsziele haben wir im Beitrag zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Österreichs zusammengefasst.


Empfehlenswerte Hotels in Österreich

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar