Valldemossa ist ein Bilderbuchort im zentralen Tramuntana Gebirge im Nordwesten Mallorcas. Es thront auf einem Hügel über einem fruchtbaren Tal und ist von Terrassenfeldern und Olivenhainen umgeben. Der Ort beeindruckt mit seiner mittelalterliche Architektur, dem ländlichen Flair und dem bezaubernden Charme vergangener Zeiten.

Das Zentrum des Dorfes zeichnet sich durch steinerne Häuser mit grün gestrichenen Fensterläden und schmalen, gepflasterten Straßen aus, die von Topfpflanzen gesäumt sind. An nahezu jedem Gebäude sind farbenfrohe Kacheln angebracht, die das Leben von Santa Catalina Thomás (Katharina von Palma) darstellen, der Heiligen, die 1533 in Valldemossa geboren wurde.

Direkt hinter den honigfarbenen Gebäuden Valldemossas führen zahlreiche schmale Wege in die Berge des Tramuntana Gebirges. 

Die Vormittage in Valldemossa erlebten wir als äußerst verträumt und ruhig, während es am Nachmittag regelrecht „wuselt“. Valldemossa ist ein beliebtes Ausflugsziel auf Mallorca, da es nur etwa 15-20 Autominuten von Palma de Mallorca entfernt liegt. Wer die Ruhe bevorzugt, sollte Valldemossa daher am besten am Vormittag oder am Abend erkunden.

Falls du einen Tagesausflug nach Valldemossa unternimmst, empfehlen wir den Tag mit einem Kaffee und einer süßen Leckerei in der Pastisseria Ca’n Molinas zu starten.

Eine weitere empfehlenswerte Aktivität ist die Wanderung des Cami de s’Arxiduc (Reitweg des Erzherzogs). Zum Tagesausklang bietet sich ein entspannter Rundgang durch Valldemossa an, gefolgt von einem gemütlichen Abendessen im Restaurant Es Taller.


Valldemossa auf Mallorca: Highlights & Tipps für deinen Besuch

Valldemossa, Mallorca, Spain

Dieser Beitrag verlinkt zu Produkten oder Dienstleistungen, die wir schätzen und von denen wir möglicherweise eine kleine Provision erhalten, ohne dass dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du unseren Blog unterstützt! – Sabrina und Kati


Valldemossa Karte


Beste Reisezeit für Valldemossa

Valldemossa, Mallorca Terraced Fields

Die beste Reisezeit für Valldemossa ist der Frühling und Herbst.

In der Nebensaison herrschen mildere Temperaturen und die Menschenmassen halten sich einigermaßen in Grenzen.


Valldemossa Sehenswürdigkeiten


Kartause von Valldemossa

Im frühen 14. Jahrhundert war die Kartause von Valldemossa (La Cartuja de Valldemossa) die königliche Residenz von König Sancho I. von Mallorca. Später wurde der Palast an die Kartäusermönche abgetreten.

Im 19. Jahrhundert wurde das Kloster säkularisiert und einzelne Zellen wurden vermietet. Eine dieser Zellen wurde im Winter 1838-1839 von dem polnischen Komponisten Frédéric Chopin und der französischen Schriftstellerin George Sand gemietet. Die „Chopin-Zelle“ ist heute ein Museum: Celda de Frédéric Chopin and George Sand. 

Die Kartause von Valldemossa und die Chopin-Zelle sind zwei verschiedene Museen mit separaten Eintrittspreisen.


Valldemossa Restaurants & Cafés


Pastisseria Ca’n Molinas

Diese traditionelle Konditorei im Herzen Valldemossas bietet eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten wie z.B. Coca de Patata (Süßkartoffelröllchen), Gató de Almendras (Mandelkuchen), Mantecados, Robiols, Ensaimadas, Cocas de Anís, Ensaimadas uvm.

Die Konditorei verfügt über einen netten Gastgarten auf der Rückseite des Lokals, wo sich ein Kaffee mit Kochen besonders gut genießen lässt. 

Adresse | Via Blanquerna, 15, 07170 Valldemossa | Google Maps

Öffnungszeiten | 7:30 – 20 Uhr


Es Taller Valldemossa

Das Es Taller Valldemossa ist ein innovatives Tapas-Restaurant. Es ist nur unweit vom Dorfzentrum entfernt. Wir konnten es kaum glauben, dass dieses helle und luftige Restaurant früher eine Autowerkstatt war. 

Küchenchef Nicolás Gago Aubert verzaubert seine Gäste mit köstlichen regionalen und internationalen Gerichten. Das Essen schmeckte uns ausgezeichnet. Da das Es Taller meist gut besucht ist, plane etwas mehr Zeit für das Abendessen ein. 

Wir empfehlen eine Online-Reservierung vorab.

Adresse | Carrer de Santiago Russiñol, 1, 07170 Valldemossa | Google Maps

Öffnungszeiten | 13:00 – 16:00 Uhr & 19:30 – 22:30 Uhr


Can Costa Valldemossa

Das Can Costa Valldemossa ist ein traditionelles Restaurant, das sich auf die mallorquinische Küche spezialisiert hat. Hier gibt’s herzhaftes Essen, freundlichen Service und kostenlose Parkplätze. 

Das Can Costa liegt an der Straße Ma-10, 2,8 km vom Dorfzentrum von Valldemossa entfernt (5 Minuten Fahrt).

Reservierung empfohlen. 

Adresse | Carretera Valldemossa-Deià, 07170 Valldemossa | Google Maps

Öffnungszeiten | Can Costa ist täglich zu Mittag geöffnet (13.00 – 16.00 Uhr).  An Freitagen und Samstagen ist auch abends geöffnet (19:30 – 23 Uhr).


La Posada

Das La Posada ist im historischen Palacio del Rey Sancho in Valldemossa untergebracht. Die Außenterrasse des Restaurants bietet einen herrlichen Blick auf das Dorf und das Tramuntana Gebirge.

Obwohl das La Posada auf gegrilltes Fleisch spezialisiert ist, gibt es auch mehrere vegetarische Optionen. Wir empfehlen, tagsüber hier zu essen, damit du die Aussicht von der Terrasse bei Tageslicht genießen kannst. 

Adresse | Calle Mirador de Lladoners Local 6, 07170 Valldemossa | Google Maps

Öffnungszeiten | Donnerstag – Sonntag, 13:00 – 21:30 Uhr


Valldemossa Hotels & Unterkünfte


Zentral im Dorfzentrum

Die meisten Unterkünfte im Dorfzentrum verfügen über keine eigenen Parkplätze. Erkundige dich im Voraus bei deiner Unterkunft, um Anweisungen fürs Parken zu erhalten. Viele Hotels stellen ihren Gästen einen kostenlosen Parkausweis für ein nahegelegenes Parkhaus zur Verfügung. 

Budget | Residencial Suites Valldemossa – Turismo de Interior sind top bewertete Apartments im Zentrum von Valldemossa, nur einen Steinwurf von der Pastisseria Ca’n Molinas (unserer Lieblingsbäckerei) entfernt. Der Gastgeber stellt Gästen einen kostenlosen Parkausweis zur Verfügung. 

Mittelklasse | Ca’s Papà ist ein nettes B&B im Herzen von Valldemossa, gleich ums Eck von Es Roquissar, La Posada Valldemossa und vielen anderen Restaurants. Die zentrale Lage, das Frühstück und der traumhafte Blick auf das Dorf und die umliegenden Berge machen den Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ca’s Papà stellt Gästen einen kostenlosen Parkausweis zur Verfügung. 

Luxus | Hotel Valldemossa ist ein stattliches Hotel und Gourmet-Restaurant in Valldemossa mit Zufahrt und Parkplatz vor Ort. Von der Hotelterrasse, dem Außenpool und dem Spa genießt du einen herrlichen Blick auf das Dorf und die Berge. Vom Hotel ist es nur ein kurzer Spaziergang ins Dorfzentrum. 

Weitere Unterkünfte im Dorfzentrum: Allotjaments Serra de Tramuntana (Budget) und Es Petit Hotel de Valldemossa (Mittelklasse).


Außerhalb des Dorfzentrums

Die hier gelisteten Unterkünfte befinden sich außerhalb des Dorfzentrums von Valldemossa und bieten u.a. kostenfreie Parkplätze.

Mittelklasse | Das Bordoy Continental Valldemossa liegt zwischen Valldemossa und Deià, an der Panoramastraße Ma-10. Die spektakuläre Küstenlage des Hotels inkl. Meerblick ist unschlagbar. Gästen stehen außerdem ein Swimmingpool, eine Café-Bar, ein Restaurant sowie kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Frühstück kann für 15 EUR dazu gebucht werden, auch Abendessen ist hier gegen Reservierung möglich. 

Luxus | Agroturismo Son Viscos liegt an der Straße Ma-1110, etwas außerhalb des Dorfzentrums. Das exquisite und ruhige Anwesen bietet geschmackvolle Einrichtung, geräumige Zimmer, ein ausgezeichnetes Frühstück sowie eine Terrasse und einen Garten zum Entspannen.

Luxus | Mirabó de Valldemossa liegt etwas oberhalb von Valldemossa. Die verträumte Finca ist der ultimative Rückzugsort für alle, die sich in ruhiger, ländlicher Umgebung entspannen wollen. Das Hotel verfügt über 2 Swimmingpools sowie ein Restaurant und eine Bar vor Ort. Unbedingt zu beachten ist,  dass das Hotel am Ende einer 900 m langen Serpentinenstraße liegt und nur mit dem Auto zu erreichen ist. 

Buche eine Unterkunft in Valldemossa.


Valldemossa Wanderungen

Valldemossa Olive Grove, Mallorca

Reitweg des Erzherzogs (Camí de s’Arxiduc)

Der Reitweg des Erzherzogs (Camí de s’Arxiduc) ist ein malerischer Bergpfad im Tramuntana Gebirge, der sich zwischen Valldemossa und Deià erstreckt. Vom wunderschön angelegten Weg erhältst du großartige Ausblicke auf das Mittelmeer, nach Deià sowie die umliegenden Berge. 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diesen historischen Weg zu begehen. Die beste Route führt durch das private Naturgebiet “Muntanya del Voltor”. Dafür ist vorab eine kostenlose Genehmigung erforderlich. 

Diesen Genehmigungsprozess sowie unsere Route haben wir im Beitrag über den Reitweg des Erzherzogs (Camí de s’Arxiduc) beschrieben.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Carrer de les Olivers Straße, Valldemossa | Google Maps

Distanz: 14 km Rundweg

Benötigte Zeit: 4:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 695 m

Schwierigkeit: Mittel


Port de Valldemossa 

Port de Valldemossa, Mallorca

Port de Valldemossa (Puerto de Valldemossa) ist ein kleiner Hafen mit winzigem Dorf am Ende der Serpentinenstraße Ma-1131. Die Anfahrt ist wegen der engen und steilen Haarnadelkurven sehr abenteuerlich. 

Falls du dir die Anfahrt ersparen möchtest, kannst du stattdessen von Son Olesa ausgehend, zum Port de Valldemossa hinunter wandern.

Der eher unauffällige Ausgangspunkt dieses Wanderweges ist mit einem Schild „Privatgrundstück mit Hundeverbot“ gekennzeichnet („propiedad privata ganado suelto. Prohibito el acceso con perros“). 

Überquere zunächst die Steinmauer anhand des Zaunübertritts. Ein schöner Weg schlängelt sich durch einen Olivenhain und führt dich dann zu einer weiteren Steinmauer und einem Tor, das sich anhand eines weiteren Zaunübertritts überqueren lässt. Direkt über dem Tor befindet sich ein Schild, das in Richtung „Marina de Valldemossa“ leitet.

Folge diesem Schild durch den Wald und den ganzen Weg hinunter nach Port de Valldemossa. 

Das abgelegene und ruhige Dorf beherbergt einen kleinen Steinstrand und ein Restaurant, das Es Port


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Son Olesa | Google Maps

Distanz: 4,6 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit: 2:30 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 370 m

Schwierigkeit: Leicht – Mittel


Caló de s’Estaca Rundweg

Caló de s’Estaca ist eine kleine, geschützte Bucht, die durch einen großen Felsen vom offenen Meer abgeschirmt ist. Aufgrund ihrer isolierten Lage ist die s’Estaca-Bucht normalerweise sehr ruhig.

Die Wanderung zur Caló de s’Estaca beginnt an der Straße Ma-10 beim Bordoy Continental Valldemossa. In der Nähe des Ausgangspunkts, der sich südlich des Hotel-Parkplatzes befindet, sind nur wenige Parkplätze an der Straße verfügbar. 

Die Wanderung führt von der Ma-10 hinunter nach Caló de s’Estaca, das ganz in der Nähe des Anwesens S’Estaca liegt. Sie ist die ehemalige Residenz von Erzherzog Luis Salvador. 

Der Weg führt im Zickzack durch den Wald und verbindet mehrere Aussichtspunkte miteinander (Mirador des Pi, Capella del Beat Ramon Llull, Mirador des Creuer und Mirador des Figueral).

Abgesehen von ein paar Fischerhäuschen, die im Sommer vermietet werden, gibt es in der Bucht keine Einkehrmöglichkeiten. Bring also auf jeden Fall ausreichend Wasser und ein paar Snacks für deine Wanderung mit. 

Es gibt die Möglichkeit, über eine anderen Weg zur Ma-10 zurück zu wandern (siehe Karte). Uns hat diese Route allerdings nicht zugesagt (sehr unübersichtlich). 


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Bordoy Continental Valldemossa | Google Maps

Distanz: 5,8 km Rundweg

Benötigte Zeit: 2:45 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 480 m

Schwierigkeit: Leicht – Mittel

Wichtig: Dieser Weg wird manchmal wegen Reparaturarbeiten gesperrt.


Camí de Baix / Camí de Sa Volta del General

Der Camí de Baix ist ein einfacher Küstenpfad, der sich zwischen Volta des General und Port des Canonge erstreckt. Volta des General liegt an einer Haarnadelkurve an der Straße Ma-10, etwas oberhalb des Dorfes Banyalbufar (25 Fahrminuten von Valldemossa).

Obwohl dieser Weg größtenteils bewaldet ist, gibt es immer wieder tolle Ausblicke auf das Meer. Leider wurde dieses Gebiet durch einen Sturm im August 2020 stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Weg ist mittlerweile wieder begehbar, die Schäden sind allerdings allgegenwärtig. 

Es handelt sich um einen leichten, meist flachen Weg, der sich perfekt für einen Spaziergang mit Kindern und/oder Hunden eignet.


Details zur Wanderung

Ausgangspunkt: Parkplatz Volta des General | Google Maps

Wanderziel: Port des Canonge

Distanz: 8,8 km Hinweg wie Rückweg

Benötigte Zeit: 3 Stunden

Aufstieg/Abstieg gesamt: 194 m

Schwierigkeit: Leicht


Geführte Touren Valldemossa

Falls du in Palma de Mallorca untergebracht und/oder kein Auto zur Verfügung hast, kannst du Valldemossa und weitere Sehenswürdigkeiten Mallorcas auch im Rahmen einer geführten Tour erkunden:


FAQ Valldemossa Mallorca


Für was ist Valldemossa bekannt?

Valldemossa ist bekannt für Santa Catalina Thomás (Katharina von Palma), einer Heiligen, die 1533 in Valldemossa geboren wurde.

Eine wichtige Sehenswürdigkeit in Valldemossa stellt die Kartause von Valldemossa (La Cartuja de Valldemossa) dar. Im frühen 14. Jahrhundert diente Valldemossa als königliche Residenz für König Sancho I. von Mallorca. Später wurde der Palast den Kartäusermönchen übergeben.

Im 19. Jahrhundert erfolgte die Säkularisierung des Klosters, und einzelne Zellen wurden vermietet. Eine dieser Zellen wurde im Winter 1838-1839 vom polnischen Komponisten Frédéric Chopin und der französischen Schriftstellerin George Sand gemietet. Die sogenannte „Chopin-Zelle“ ist heute ein Museum: Celda de Frédéric Chopin and George Sand.


Wann ist der Markt in Valldemossa?

Der wöchentliche Markt in Valldemossa findet jeden Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr im Zentrum von Valldemossa (in der nähe der offiziellen Tourist-Info) statt. Er zählt zu den schönsten Märkten auf Mallorca.


Ist Valldemossa schön?

Valldemossa zählt zu den schönsten Orte auf Mallorca. Es besticht durch seine mittelalterliche Architektur, den ländlichen Flair und den bezaubernden Charme vergangener Zeiten.


Hat Valldemossa einen Strand?

Valldemossa liegt nicht direkt an der Küste und verfügt deshalb über keinen eigenen Strand. Allerdings liegt das kleine Fischerdorf Port de Valldemossa etwa 20 Autominuten entfernt und kann über eine schmale Serpentinenstraße erreicht werden. Dort findet man einen Strand, der die Möglichkeit zum Baden bietet.


Welche Promis leben in Valldemossa?

Der US-amerikanische Schauspieler Michael Douglas und seine Ehefrau Catherine Zeta-Jones besitzen das Anwesen S’Estaca in Valldemossa.


Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Insider-Tipps



Mallorca Reiseplanung

Nutze unser Mallorca-Blog-Archiv, um einen unvergesslichen Urlaub auf Mallorca zu planen. 


Beste Reisezeit auf Mallorca

Die Hauptreisezeit auf Mallorca ist zwischen April und Oktober. In unserem Beitrag zu Mallorca im April haben wir unsere Tipps und Aktivitäten für den Frühling auf der Baleareninsel zusammengefasst.


Wandern auf Mallorca

In unserem Beitrag zu den schönsten Wanderungen auf Mallorca findest du einen Überblick über die zahlreichen Wandermöglichkeiten der Insel. Hier findest du unsere Lieblingswanderungen auf Mallorca:


Die schönsten Orte auf Mallorca

In unserem Beitrag zu den schönsten Orten auf Mallorca erhältst du einen Überblick über die schönsten Städte, Dörfer und Unterkünfte der Insel.


Mallorca Reiseroute

Die Top-Reiseziele der Insel haben wir in unseren 1-wöchigen Mallorca Roadtrip integriert. 


Mietwagen auf Mallorca

Für die Buchung eines Mietwagens auf Mallorca empfehlen wir das Mietwagen-Vergleichsportal Check24

Diese bedienungsfreundliche Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern und listet die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Buche deinen Mietwagen auf Check24.

Im Beitrag Mietwagen Mallorca – 11 wichtige Tipps stellen wir unsere Erfahrungen sowie die besten Tipps & Tricks zum Thema Mietwagen auf Mallorca vor.


Strände auf Mallorca

Während eines Mallorca-Urlaubs solltest du die malerischen Buchten Caló des Moro & Cala S’Almunia im Südosten der Insel keinesfalls verpassen.


Mallorca Reiseführer


Wanderausrüstung


Fotoausrüstung