Folge uns auf Instagram @moonhoneytravelers für weitere Wandertipps!

Wanderung vom Cúber Stausee zum Puig de l’Ofre, Mallorca

Der Puig de L’Ofre (1093 m) ist ein Berggipfel im zentralen Tramuntana Gebirge auf der Insel Mallorca, Spanien. 

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Cúber Stausee, welcher an der Landstraße Ma-10, ca. 20 km nordöstlich von Sóller, liegt. 

Bei den Parkplätzen am Cúber startend führt der Weg zunächst am Westufer des Stausees entlang. Am Südufer des Stausees geht’s einem Bachtal folgend bis zum Sattel Coll de l’Ofre.

Ab hier führt ein breiter Weg weiter zum Coll de Poma, wo der letzte Aufstieg zum Puig de L’Ofre startet. Bis hierher erfordert die Wanderung nur wenig Anstrengung. 

Im letzten Abschnitt bis zum Gipfel müssen ca. 190 Höhenmeter über den steilen und bewaldeten Südhang des Puig de l’Ofre überwunden werden. Hier sind Trittsicherheit und ein guter Orientierungssinn gefragt.

Puig de l'Ofre Peak Hike, Mallorca

Puig de l’Ofre Wanderkarte


Ausgangspunkt Puig de l’Ofre Wanderung

Cúber Reservoir Trail Signs, Mallorca

Cúber Stausee

Der Cúber Stausee liegt an der Landstraße Ma-10, 20 Kilometer östlich von Sóller.

In unmittelbarer Nähe des Stausees gibt es mehrere kostenlose Parkplätze, die sich allesamt direkt an der Straße befinden. 

Es gibt auch eine Bushaltestelle am Stausee Cuber.  

Die Busfahrpläne findest du auf Tib.org

Mehr erfahren: Die schönsten Wanderungen auf Mallorca


Cúber Stausee – Puig de l’Ofre Wegbeschreibung


Cúber Stausee – Coll de l’Ofre (50 Minuten)

Cuber Reservoir, Mallorca

Passiere zunächst das Metallgatter und folge der Beschilderung GR 221 Barranc de Biniaraix nach rechts. 

Der flache Weg schlängelt sich um das nördliche Ende des Stausees und folgt dem Dammweg am westlichen Ufer. Vor dir kannst du nun das heutige Tagesziel, den Puig de l’Ofre, sowie den Puig de Sa Rateta und den Puig de na Franquesa erkennen.

Wir beobachten Schafe, die zwischen immergrünen Eichen grasen. Idylle pur. Der Cuber-Stausee ist ein attraktives Ausflugsziel für sich. Falls es für diese Gipfeltour zu heiß sein sollte, eignet sich der gemütliche und flache Rundweg als gutes Alternativprogramm.

Es dauert etwa 30 Minuten (2 km), bis das südliche Ende des Stausees erreicht ist. 

Nachdem du den Bach Torrent de Binimorat überquert hast, folgst du dem Bachtal stetig bergauf.

Cúber Reservoir to Coll de l’Ofre hike, Mallorca

Nach ein paar Minuten kreuzt der Weg eine Trockenmauer mit Gatter. Gehe durch das Gatter.

Schilder weisen darauf hin, dass Hunde nun angeleint sein müssen, Fußgänger*innen immer auf dem Weg bleiben müssen (L’Ofre Propietat Privada No Abandonar La Ruta Assenyalada) und dass du dich ab sofort auch in einem privaten Jagdgebiet befindest (Coto privado de caza). 

Folge dem breiten Schotterweg geradeaus, der von Dissgras gesäumt ist. Der kegelförmige Puig L’Ofre, der von Bäumen umhüllt ist, liegt direkt vor dir. Im weiteren Verlauf begegnest du möglicherweise einigen grasenden Eseln und Schafen.

Bei der Wegkreuzung an der Finca Binimorat, halte dich rechts und folge den Schildern Richtung GR 221 und Barranc de Biniaraix. Du wanderst nun durch einen Kiefernwald bergauf, bis der Sattel des Coll de l’Ofre (875 m) erreicht ist. Dieser Waldweg ist nun etwas felsiger und unebener. 

Beim Sattel lohnt sich ein Abstecher zu einem Aussichtspunkt (GPS: 39°45′55.51″N 02°45′40.96″E), von dem aus du die Gipfel des Cornador Gran (956 m) und Cornador Petit, das Tal von Sóller sowie das Mittelmeer überblicken kannst. Nutze Maps.me, um ihn zu finden. 


Coll de l’Ofre – Coll de Poma (15 Minuten) 

Coll de l’Ofre to Coll de Poma hike, Mallorca

Folge zunächst dem breiten Weg. Bereits nach ein paar Metern teilt sich der Weg. Halte dich links. Du befindest dich ab sofort nicht mehr auf dem GR 221.

Folge dem ebenen Waldweg für weitere 15 Minuten (1 km) bis du den Coll de Poma (887 m) erreichst.

Da der Coll de Poma nicht ausgeschildert ist und sich auch nicht wie ein richtiger Sattel anfühlt, orientiere dich an dem großen Steinhaufen, der sich bei einer Kiefer befindet. Hier teilt sich der Weg.


Coll de Poma – Puig de l’Ofre (25 Minuten)

Coll de Poma to Puig de l’Ofre

Halte dich links und folge dem unmarkierten, aber dennoch deutlichen Pfad durch den Wald. Du wanderst nun am Südhang des Puig de l’Ofre steil bergauf.

Der Pfad ist schmal und steil. Folge den Steinmännchen/Steinhaufen. Sobald du die Felswand erreichst, hältst du dich links und folgst dem Grat bergauf. 

Zur Orientierung dienen Steinhaufen am Grat.

Bevor du den letzten Aufstieg zum Puig de l’Ofre hinter dich bringst (2 Minuten), halte dich rechts für einen kurzen Abstecher zu einem schönen Aussichtspunkt. 

Puig de l'Ofre summit views, Mallorca

Puig de l’Ofre – Stausee Cúber (1:30 Stunden)

Puig de l'Ofre hiking trail, Mallorca

Der Rückweg vom Puig de l’Ofre zur Südseite des Cúber Stausees erfolgt am Aufstiegsweg. 

Bevor du den Stausee erreichst, biegst du nach rechts ab und folgst diesmal dem Ostufer (und nicht dem Westufer) um den Stausee zurück zum Parkplatz.

Auf dieser Seite passierst du das Refugi de Cúber und den Staudamm des Cúber.


Unterkünfte in der Nähe des Cúber Stausees


Fornalutx

Fornalutx ist ein kleines Bergdorf, das sich mitten in der Serra de Tramuntana befindet. Es liegt an der malerischen Landstraße Ma-10 im Tal von Sóller. Das Dorf besticht durch seine traditionellen Steinhäuser, die engen Kopfsteinpflaster-Gassen sowie durch die herrliche Bergkulisse. 

Tagsüber wimmelt es von Tourist*innen, vor allem rund um den Hauptplatz, dem Plaça d’España. Obwohl Fornalutx relativ klein ist, gibt es eine große Auswahl an Restaurants, wie z.B. das Restaurant Café Med, die Pizzeria Calzone und das Molón.

Mittelklasse | Can Pera Accommodation – TI (2 Nächte Mindestaufenthalt) ist ein gemütliches Gästehaus in Fornalutx mit Gemeinschaftsküche, Garten und Swimmingpool. Gäste schwärmen von der Gastfreundschaft und der herrlichen Umgebung.

Luxus | Das Hotel Apartament Sa Tanqueta De Fornalutx ist ein Aparthotel nur für Erwachsene in dem idyllischen Dorf Fornalutx im Tramuntana Gebirge. Umgeben von Oliven- und Orangenbäumen bietet dieser Rückzugsort klimatisierte Apartments mit Wohnzimmern und Kochnischen. Gäste haben Zugang zu einem Salzwasser-Außenpool und kostenlosen Privatparkplätzen. 

Buche eine Unterkunft in Fornalutx.


Sóller

Sóller liegt in einem schalenförmigen Tal im zentralen Tramuntana Gebirge. Der lebendige Ort ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen auf Mallorca.

Während deines Aufenthalts empfehlen wir dir die Wanderung vom Barranc de Biniaraix zum Gipfel des Cornador Gran, den Rundwanderweg um den Puig des Tossals Verds und die Wanderung vom Cúber Stausee zum Puig de l’Ofre. 

Etwa 3 Kilometer von Sóller entfernt liegt der Küstenort Port de Sóller, der durch seinen direkten Zugang zum Meer punktet.

Abgesehen von seiner fantastischen Lage ist Sóller eine einladende und lebendige Stadt mit einem großen Angebot an Cafés, Gelaterias, Restaurants, Bars und Geschäften. Der stimmungsvolle Hauptplatz Plaza de la Constitución, neben der Kirche Sant Bartomeu, ist das pulsierende Herz der Stadt. 

Hotelparkplätze sind rar. Erkundige dich am besten im Voraus bei deiner Unterkunft über die jeweiligen Parkmöglichkeiten. Einige Hotels verfügen über kostenpflichtige Parkplätze.

Die meisten Besucher*innen parken an der Hauptstraße Ma-11, etwas außerhalb von Sóller, und nehmen einen kurzen Fußweg ins Zentrum in Kauf. Die Hotels außerhalb des Stadtkerns verfügen größtenteils über eigene Parkplätze.

Budget | Hostel Sóller – Albergue Juvenil ist ein charmantes und sauberes Hostel mit Bar in Sóller, das sich perfekt für Wander- und Rucksacktourist*innen eignet. Es stehen Doppelzimmer und Schlafsäle zur Wahl. Frühstück ist gegen Aufpreis verfügbar (7 EUR). Hinweis: Wenn du in den Schlafsälen übernachtest, kannst du entweder deinen mitgebrachten Schlafsack nutzen oder für 5 EUR Bettzeug mieten. 

Mittelklasse | Das Hotel El Guía ist ein kleines (24 Zimmer), traditionelles mallorquinisches Hotel mit Restaurant in der Altstadt von Sóller, nur einen kurzen Spaziergang vom Plaça de sa Constitució entfernt. Es ist möglich, im Voraus einen Parkplatz zu reservieren (10 EUR/Tag). 

Mittelklasse | Ca’n Abril ist ein fröhliches, familiengeführtes Gästehaus in Sóller. Diese erstklassige Unterkunft zeichnet sich durch ihre zentrale Lage, den freundlichen und persönlichen Service und das reichhaltige und großzügige Frühstück aus, das in der örtlichen Bäckerei serviert wird. Die Unterkunft bietet gebührenpflichtige Parkplätze auf einem nahe gelegenen Parkplatz an. 

Mittelklasse-Luxus | Das familiengeführte Ecocirer Healthy Stay ist ein intimes Boutique-Hotel mit sechs Zimmern in Sóller, das mit viel Fantasie und Liebe zum Detail gestaltet wurde. Ein nahrhaftes, hausgemachtes, veganes und vegetarierfreundliches Frühstück wird täglich serviert. Private Parkplätze gibt es in der Nähe (8 EUR/Tag). 

Luxus | Finca Ca’s Curial – Agroturismo – Adults Only ist ein Landhotel inmitten von Zitrusplantagen etwas außerhalb des Stadtzentrums von Sóller. Die Gäste schätzen die abgeschiedene Lage, das weitläufige Gelände, die geräumigen Zimmer, den Swimmingpool und die Bar am Pool. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und das Parken vor Ort ist kostenlos. 

Luxus | Die Finca Cas Sant, die sich seit 750 Jahren im Besitz derselben Familie befindet, ist ein historisches Anwesen in Sóller, das auf einem wunderschönen Grundstück liegt und nur wenige Gehminuten von der Altstadt von Sóller entfernt ist. Die Finca Cas Sant bietet 13 Zimmer und Suiten, zwei saisonale Swimmingpools und kostenlose Parkplätze. 

Buche eine Unterkunft in Sóller.



Mallorca Reiseplanung

Nutze unser Mallorca-Blog-Archiv, um einen unvergesslichen Urlaub auf Mallorca zu planen. 


Beste Reisezeit auf Mallorca

Die Hauptreisezeit auf Mallorca ist zwischen April und Oktober. In unserem Beitrag zu Mallorca im April haben wir unsere Tipps und Aktivitäten für den Frühling auf der Baleareninsel zusammengefasst.


Wandern auf Mallorca

In unserem Beitrag zu den schönsten Wanderungen auf Mallorca findest du einen Überblick über die zahlreichen Wandermöglichkeiten der Insel. Hier findest du unsere Lieblingswanderungen auf Mallorca:


Die schönsten Orte auf Mallorca

In unserem Beitrag zu den schönsten Orten auf Mallorca erhältst du einen Überblick über die schönsten Städte, Dörfer und Unterkünfte der Insel. Das beeindruckende Bergdorf von Valldemossa müssen wir hier besonders hervorheben.


Mallorca Reiseroute

Die Top-Reiseziele der Insel haben wir in unseren 1-wöchigen Mallorca Roadtrip integriert. 


Mietwagen auf Mallorca

Für die Buchung eines Mietwagens auf Mallorca empfehlen wir das Mietwagen-Vergleichsportal Check24

Diese bedienungsfreundliche Buchungsplattform vergleicht Mietwagenangebote von über 500 vertrauenswürdigen Anbietern und listet die besten Optionen für deinen Wunschzeitraum.

Buche deinen Mietwagen auf Check24.

Im Beitrag Mietwagen Mallorca – 11 wichtige Tipps stellen wir unsere Erfahrungen sowie die besten Tipps & Tricks zum Thema Mietwagen auf Mallorca vor.


Strände auf Mallorca

Während eines Mallorca-Urlaubs solltest du die malerischen Buchten Caló des Moro & Cala S’Almunia im Südosten der Insel keinesfalls verpassen.


Mallorca Reiseführer


Wanderausrüstung


Fotoausrüstung


Puig de l'Ofre Wanderung, Mallorca

Auf Pinterest merken!


Lass uns in Kontakt bleiben:

Folge uns auf Pinterest.

Like uns auf Facebook.

Folge uns auf Instagram.

Melde dich für unseren Newsletter an.

Unterstütze uns:

Falls dir unsere Beiträge gefallen, würden wir uns über einen virtuellen Kaffee via ko-fi sehr freuen.

Moon & Honey Travel ist ein unabhängiger Blog, der von zwei leidenschaftlichen Wanderinnen kreiert wurde. Dank Werbeanzeigen und Affiliate-Links ist es uns möglich, kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn über einen dieser Links ein Kauf oder eine Buchung erfolgt, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass dabei zusätzliche Kosten für dich entstehen. Wir wünschen frohes Reisen und zahlreiche, unvergessliche Wandererlebnisse!

Sabrina & Kati

Schreibe einen Kommentar